zur Übersicht Speichern

Lösungsorientierte Elterngespräche

von: 02.12.2019
bis: 03.12.2019

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Baden-Württemberg

Kurzbeschreibung:

Lösungsorientierte Elterngespräche

– ein roter Faden in schwierigen Gesprächssituationen

Aufgrund Ihrer Ausbildung und Erfahrung wissen Sie, die von gegenseitiger Wertschätzung und Vertauen geprägte Zusammenarbeit mit den Eltern stellt die Grundlage für die gelingende pädagogische Arbeit mit Kindern aller Altersstufen dar. Im Arbeitsalltag entwickeln sich jedoch manche Elternkontakte trotz gewissenhafter Vorbereitung und Reflexion zu einer echten Herausforderung.

Sie fragen sich, wie es gelingt, Eltern zu motivieren, die gemeinsam im Elterngespräch erarbeiteten Wege zur Förderung der Kinder umzusetzen. Sie haben den Eindruck, manche Eltern sind am wechselseitigen Austausch zum Wohle ihres Kindes kaum interessiert und in Gesprächen schwer erreichbar. Andere Eltern bringen unerwartet viel Energie auf, um ihr pädagogisches oder organisatorisches Verhalten zu kritisieren. Sie geraten in eine Rechtfertigungsposition und Ihr eigentliches Anliegen geht unter. Zurück bleibt meist ein ungutes Gefühl, oder sogar Groll auf beiden Seiten.

Eine konsequent lösungsorientierte Gesprächsführung hilft in schwierigen Situationen, den Blick wieder auf Ziele und Lösungen statt auf Probleme und Schuldzuweisungen zu richten. Die Gesprächspartner arbeiten gemeinsam an den selbst gesetzten Zielen und nutzen ihre Erfahrungen und Fähigkeiten für die gewünschte positive Entwicklung. Alle Beteiligten erleben sich so wieder handlungsfähig und selbstwirksam. Festgefahrene Gesprächsmuster lösen sich auf und es tauchen wieder angenehme und entspannte Gefühle im wechselseitigen Austausch auf.

Am Ende der Fortbildung verfügen Sie über Wissen und Erfahrung, um folgende Fragen zu beantworten:
- Was sind die Grundlagen des ressourcen- und lösungsorientierten Denkens?
- Was sind Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten in der Gesprächsführung?
- Wie erreichen Sie selbst eine lösungsorientierte Haltung?
- Wie können Sie Eltern zur konstruktiven Zusammenarbeit einladen?
- Welche Gesprächsführungsmethoden unterstützen die aktive Beteiligung der Eltern?
- uvm.

Methoden:
- Kurze Impulsreferate
- Klären eigener Ziele und Kompetenzen in der Gesprächsführung
- Praxis- und erlebnisorientiete Übungen zu Gesprächsführungsmethoden
- Gruppenarbeit und Rollenspiele zu Konfliktlösungsstrategien
- uvm.

Modulverantwortliche: Dipl. Sozialpädagogin (FH) Michaela Laub

 

Stressfrei – Idyllisch – Besonnen

Verbringen sie Ihre Tagungen und Seminare inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft auf dem Virngrund. Umgeben von Wäldern und Wiesen in völliger Ruhe, können Sie sich ganz Ihren Themen und der Lehre widmen.

Unser Tagungsraum „Waldblick“ mit Aussicht auf die umliegenden Wälder bietet Ihnen ein ruhiges Ambiente für Seminare und Tagungen. Abseits von Stress und Hektik!

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten im Gästehaus (direkt auf dem Seminargelände).

Bezüglich Übernachtungsanfragen informieren wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein passendes individuelles Angebot nach Ihren Bedürfnissen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Teilnahmegebühren:
Seminar: 139,- EUR (umsatzsteuerfrei) + Tagungspauschale 59,- EUR (inkl. 19% MwSt.)

In der Tagungspauschale sind täglich die Tagungsgetränke, die Verpflegung der Vor- und Nachmittagspausen, sowie allgemeine Serviceleistungen mit enthalten (kein Mittagessen). Arbeitsunterlagen/ Skripte sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

Rabatt: Ehemalige Teilnehmer, Mehrfachbucher (mind. 2 Seminare oder mind. 2 Teilnehmer) und Mitglieder unserer Kooperationspartner erhalten einen Preisnachlass von 15 % auf den Seminarpreis. Die angegebenen Übernachtungspreise und Tagungspauschalen bleiben hiervon unberührt.

Unterbringung: Übernachtungsbuchungen sind über die VirngrundAkademie nicht möglich. Übernachtungen können jedoch direkt im Gästehaus (befindet sich auf dem Akademiegelände) gebucht werden.

Telefon 07967 700 937
E-Mail: info@veitenhof.de

Link zur Veranstaltung: https://virngrundakademie.de/kursprogramm/loesungsorientierte-elterngespraeche-2/

Veranstalter: VirngrundAkademie

Veranstaltungsort:
VirngrundAkademie
73489 Jagstzell
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Matthias Moser
Telefon: 07967 700 937
info@DontReadMevirngrundakademie.de

Schlagworte:
Eltern, Elternarbeit, Große Lösung, Konfliktmanagement, Pädagogik

Info-Pool