zur Übersicht Speichern

Lesung Nils Pickert: Prinzessinnenjungs - Wie wir unsere Söhne aus der Geschlechterfalle befreien

von: 30.10.2020 18:30 Uhr
bis: 30.10.2020 21:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Sonstige

Strukturebene: Lokal, Sachsen-Anhalt

Kurzbeschreibung:

Nils Pickert möchte seinem Sohn ein Vorbild sein. Laut eigenen Aussagen versucht er, seinen Sohn gleichberechtigt zu erziehen und stärkt ihn wo immer es ihm möglich ist. So macht er seine Schultern breit und zieht selbst mal einen Rock an, um gegen Geschlechterklischees in der Erziehung vorzugehen. Nun ist sein Buch „Prinzessinen-Jungs“ veröffentlicht. Auf 256 Seiten kann seit dem 11.03.2020 darüber gelesen werden, wie Pickert zu Männlichkeits-Normierung steht und warum diese das Gefühlsleben von Jungen in ihrer Entfaltung hemmt. Für Eltern und solche die es werden wollen, sicher eine spannende Lektüre.

Link zur Veranstaltung: https://www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de/lesung-nils/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltungsort:
Gröninger Straße 2
39122 Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Kontakt zum Veranstalter:
Sebastian Scholz
Telefon: 0391-6310556
scholz@DontReadMegeschlechtergerechteJugendhilfe.de

Schlagworte:
Geschlecht, Geschlechtergerechtigkeit, Junge, Jungenarbeit

Info-Pool