zur Übersicht Speichern

Kostenbeteiligung in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe – Berechnung von Kostenbeiträgen für teil- und vollstationäre Leistungen und vorläufige Maßnahmen

von: 11.11.2021 09:00 Uhr
bis: 12.11.2021 14:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ziel:

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Gesetzesgrundlagen auf dem Stand des KJVVG und die damit verbundenen aktuellen Rechtsprechungen. Anhand von praktischen Übungen vertiefen die Teilnehmer ihre Fähigkeit, Berechnungen von Kostenbeteiligungen vorzunehmen.

Schwerpunkte:

  • Kostenbeiträge für stationäre und teilstationäre Leistungen sowie vorläufige Maßnahmen (§§ 91 ff. SGB VIII)
  • Kostenbeitragspflichtige Personen (§ 92 Abs. 1 SGB VIII)
  • Heranziehung aus Vermögen der jungen Volljährigen (§ 92 Abs. 1a SGB VIII)
  • Erlass/Änderung/Aufhebung eines Kostenbeitragsbescheids (§ 92 Abs. 2 SGB VIII)
  • Beginn der Beitragspflicht, Mitteilung über die Kostenbeitragspflicht (§ 92 Abs. 3 SGB VIII)
  • Heranziehungsverbot/Härtefallprüfungen (§ 92 Abs. 4 und 5 SGB VIII)
  • Definition und Berechnung des Einkommens sowie Umgang mit zweckgleichen Leistungen (§ 93 SGB VIII)
  • Berechnung des Kostenbeitrags anhand der Kostenbeitragstabelle und der KostenbeitragsVO; Berücksichtigung weiterer Unterhaltspflichten
  • Einsatz des Kindergeldes (§ 94 Abs. 3 SGB VIII)
  • Auskunftspflicht (§ 97a SGB VIII)

Link zur Veranstaltung: https://www.kbw.de/seminar/wirtschaftliche-jugendhilfe-sgb-viii-kostenbeteiligung_JUE040N

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Veranstaltungsort:
Hybrid-Seminar
10365 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Zentrale
Telefon: 030 293350-0
info@DontReadMekbw.de

Schlagworte:
Jugendamt, Jugendhilfe, Kindergeld, Stationäre Hilfen, Teilstationäre Hilfe, Wirtschaftlichkeit

Info-Pool