zur Übersicht Speichern

Kongress Armut und Gesundheit 2020 "POLITIK MACHT GESUNDHEIT. Gender im Fokus"

von: 08.03.2020
bis: 10.03.2020

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Kongress

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In 2020 begeht der Kongress Armut und Gesundheit sein 25-jähriges Jubiläum. Die zeitliche Nähe zum Internationalen Frauentag am 8. März nehmen wir zum Anlass, genderspezifische Fragestellungen in den Fokus zu stellen. Anknüpfen möchten wir an die Diskussionen der letzten Jahre um den Health in All Policies-Ansatz und die politischen Gestaltungsspielräume.

Link zur Veranstaltung: www.armut-und-gesundheit.de

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. und zahlreiche Partner

Veranstaltungsort:
Technische Universität Berlin (Hauptgebäude), Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Kongress Armut und Gesundheit
Telefon: 030 44 31 90 73
kongress@DontReadMegesundheitbb.de

Schlagworte:
Armut, Frühe Hilfen, Gender, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Prävention

Info-Pool