zur Übersicht Speichern

Kompaktseminar Systemische Fragetechniken – Eine gute Frage

von: 01.02.2022 13:00 Uhr
bis: 03.02.2022 12:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eine Besonderheit im Feld der systemischen Beratung bilden die Fragen: Schon präzise formulierte und ressourcenaktivierende Fragen sind oft hilfreiche Interventionen. Sie erhalten einen Einblick in die systemisch-konstruktivistische Haltung, aus der solche präzisen Fragen entstehen. In der Auseinandersetzung mit der eigenen Praxis wird das Fragen trainiert.

Veranstaltungsthemen

  • Systemisches Denken in Feldern der Sozialen Arbeit
  • Einführung in „Systemisches Denken“
  • Fragekategorien: Die Struktur einer aktivierenden Frage
  • Eine gute Frage“ – Fragetypen und deren Wirkung
  • Additive und progressive Fragetechniken
  • Übungen zur Wirkung von (hypno-) systemischen Fragetechniken und dem „Yes-Set“
  • Wirklichkeits(re-)konstruierende und möglichkeits-konstruierende Fragen
  • Möglichkeit der Fallarbeit
  • Vertiefung, Themenspeicher, Aufstellen eines Fragekataloges
  • Übungen
  • Transfer auf den beruflichen Alltag

Zielgruppe

Pädagogische Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Pädagogik und Management

Link zur Veranstaltung: https://www.seminareonlinebuchen.de/SeminarManagerNet/CustomerContent/03360/CustomerFiles/AdditionalSeminarinformation/401-22-0S.pdf

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Kompaktseminar Systemische Fragetechniken - Eine gute Frage

Veranstalter: IN VIA Akademie / Meinwerk-Institut gGmbH

Veranstaltungsort:
Giersmauer 35
33098 Paderborn

Kontakt zum Veranstalter:
Xenia Romadina
Telefon: 05251 2908-57
info@DontReadMeinvia-akademie.de

Schlagworte:
Methodenkompetenz, Pädagogik, Systemischer Ansatz

Info-Pool