zur Übersicht Speichern

"Kommunale Kinder- und Jugendbeteiligung ist GESETZ(T)?!" Tagung zu § 80 Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt

von: 25.10.2019 09:30 Uhr
bis: 25.10.2019 15:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Lokal, Sachsen-Anhalt

Kurzbeschreibung:

Seit 2018 gibt es im Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt einen neuen Paragrafen zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen.

Der § 80 KVG LSA bringt neue Chancen, aber auch Herausforderungen für Kommunen und junge Menschen mit sich. Das Landeszentrum Jugend + Kommune schafft im Rahmen der Tagung die Möglichkeit, sich über die Gesetzesänderung zu informieren und Wege der Umsetzung zu diskutieren. Die Tagung richtet sich an alle Akteure der Kommunen Sachsen-Anhalts sowie alle Menschen, die an kommunaler Kinder- und Jugendbeteiligung interessiert sind.

Folgende Highlights erwarten Sie an der Veranstaltung:

  • Begrüßung und Verleihung der Urkunden "Pilotkommune 2018" durch Susi Möbbeck, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
  • Input: Die Änderungen des Kommunalverfassungsgesetzes LSA
  • Vorstellung von erfolgreichen Beteiligungsprojekten aus Sachsen-Anhalt
  • Fokustische zu den Themen: Kinder- und Jugendinteressen, Angemessenheit von Beteiligung, Methoden/Verfahren der Beteiligung und Beteiligung in der Satzung von Kommunen

Link zur Veranstaltung: www.jugend-kommune.de/tagung2019

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Landeszentrum Jugend + Kommune

Veranstaltungsort:
Forum Gestaltung, Brandenburger Straße 10
39104 Magdeburg
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Franziska Fuchs
Telefon: 0393121873846
franziska.fuchs@DontReadMekinderstaerken-ev.de

Schlagworte:
Kinder- und Jugendpolitik, Kinderfreundlichkeit, Kinderrechte, Kommune, Jugendbeteiligung, Kinderbeteiligung, Beteiligung, Sachsen-Anhalt, Gesetz

Info-Pool