zur Übersicht Speichern

Jugend im Lockdown – wie geht es jungen Menschen mit Corona?

von: 14.12.2021 12:00 Uhr
bis: 14.12.2021 13:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Am 14. Dezember findet die Vorstellung der wissenschaftlichen Auswertung der Ergebnisse des Jugendhearings „Jugend im Lockdown – wie geht es jungen Menschen mit Corona?“ statt, veranstaltet von der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg.

Bei der Veranstaltung werden die Ergebnisse eines Jugendhearings mit über 200 Kindern und Jugendlichen von Mai 2021 vorgestellt und diskutiert. Die wissenschaftliche Auswertung der Ergebnisse des Jugendhearings bietet viele Hinweise zur beteiligenden Weiterarbeit für und mit jungen Menschen in den Arbeitsfeldern der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und der Politik.

Zur Anmeldung genügt eine Mail an [email protected] mit dem Betreff – „Anmeldung 14.12.“. Der Zoom Link wird zwei Tage vor der Veranstaltung verschickt.

Link zur Veranstaltung: https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/jugendhearing_bw/

Veranstalter: Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.

Veranstaltungsort:
Online
Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung
Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Caroline Zielbauer
Telefon: 0711 16447 27
zielbauer@DontReadMekinder-jugendbeteiligung-bw.de

Schlagworte:
Corona-Krise, Jugendliche/-r, Jugendbeteiligung, Partizipation

Info-Pool