zur Übersicht Speichern

Jubiläumsveranstaltung „50 Jahre Ausbildung zur freiwilligen Mitarbeit in der Suchthilfe“

von: 04.11.2019 10:30 Uhr
bis: 04.11.2019 16:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Ausbildung zur freiwilligen Mitarbeit in der Suchthilfe, welche 1969 unter der Federführung von Fritz Katz im Blauen Kreuz in Deutschland e.V. (BKD) entwickelt wurde, hat über fünf Jahrzehnte mehr als 30.000 Menschen mit den verschiedensten sozialen und beruflichen Hintergründen für die ehrenamtliche Mitarbeit im Bereich der Suchthilfe und Suchtprävention qualifiziert. Eindrucksvoll hat dieses Bildungsformat belegt, dass nicht nur Suchterkrankungen keine sozialen, geographischen oder politischen Mauern kennen, sondern auch die Hilfe in diesem Bereich Grenzen zu überwinden versteht.

Das ist Grund genug für eine Feier, in deren Mittelpunkt die Menschen stehen sollen, deren Engagement zur Erfolgsgeschichte der freiwilligen Mitarbeit in der Suchthilfe beigetragen hat.
Der GVS lädt Sie herzlich ein, dieses besondere Jubiläum mit uns zu begehen.

10.30 Uhr Empfang
11.00 Uhr Eröffnungsrede, Begrüßung (Corinna Mäder-Linke, Geschäftsführung, GVS)
11.15 Uhr  Grußwort der Diakonie Deutschland (Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik, Diakonie Deutschland)
11.30 Uhr  Festvortrag „50 Jahre Ausbildung zur freiwilligen Mitarbeit in der Suchthilfe“ (Irene Helas, ehemalige Leitung des Instituts für Fort- und Weiterbildung, GVS)
12.15 Uhr Danksagungen
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Ausblick: „Die nächsten 50 Jahre“ (Nicola Alcaide, Referat Selbsthilfe, GVS)
14.15 Uhr  Grußworte BKK Diakonie (Frank Großheimann, Bereichsleitung Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb) 15.00 Uhr Kaffee-Pause
15.30 Uhr  Wort auf den Weg (Jürgen Naundorff, Bundessekretär und Bereichsleitung Verband, Blaues Kreuz in Deutschland e.V.)
15.45 Uhr Verabschiedung (Corinna Mäder-Linke)
15.50 Uhr Musikalischer Abschied

Link zur Veranstaltung: sucht.org

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Gesamtverband für Suchthilfe e.V. (GVS) - Fachverband der Diakonie Deutschland

Veranstaltungsort:
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus Ziegelstraße 30
10117 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Gesamtverband für Suchthilfe e.V. (GVS) - Fachverband der Diakonie Deutschland
Telefon: 030 83001-500
gvs@DontReadMesucht.org

Schlagworte:
Sucht, Suchtbegleitung, Suchtkrankenhilfe, Suchtprävention, Teilhabe, Mitarbeiter/-in, Ausbildung

Info-Pool