zur Übersicht Speichern

Institutionellen Rassismus erkennen – Rassismuskritik institutionalisieren, aber wie?

von: 08.12.2020 10:00 Uhr
bis: 08.12.2020 18:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

In den letzten Monaten wurde besonders mit Blick auf die Ermordung George Floyds viel über Rassismus gesprochen. Damit ging häufig eine Selbstvergewisserung einher, in Deutschland sei es „ja nicht so schlimm“. Rassismus wird leider immer noch auf eine individuelle Haltung reduziert. Eine strukturelle, gesellschaftliche und mediale Kontextualisierung wird nicht vorgenommen, daher wird Rassismus nicht als das erkannt, was es ist: als ein historisch gewachsenes und die Gesellschaft strukturierendes Ordnungsmerkmal, das Ausdruck von Machtstrukturen und Unterdrückungsverhältnissen ist, die alltäglich sowie institutionell reproduziert und damit aufrechterhalten werden. Unter den zahlreichen Studien und Berichten über Wirkungsweisen und Effekte von Rassismus beziehen sich nur wenige auf die strukturelle Dimension und die Notwendigkeit institutioneller Veränderungsprozesse.

Im Rahmen dieses Fachtages möchte IDA-NRW für die institutionelle und strukturelle Dimension von Rassismus sensibilisieren und Veränderungen innerhalb der eigenen Strukturen der Kinder- und Jugendarbeit anstoßen.

  • Was ist unter institutionellem Rassismus zu verstehen?
  • Welche wissenschaftlichen Diskussionen lassen sich in Bezug auf Arbeitsbereiche und Praxisfelder beobachten und wie ist der Forschungsstand?
  • Wie kann es gelingen, im Rahmen einer rassismuskritischen Bildungsarbeit ein Bewusstsein und eine Bereitschaft dafür zu entwickeln, institutionellen Rassismus als eine Querschnittssaufgabe wahrzunehmen?
  • Wie erleben und beschreiben Menschen, die von strukturellem Rassismus betroffen sind, ihre Erfahrungen?
  • Welche Empowerment- und Widerstandsstrategien haben BIPoC*s entwickelt?
  • Welche Gegenmaßnahmen und Handlungsperspektiven sind nötig?

Anmeldefrist: Fr., 4. Dezember 2020

Link zur Veranstaltung: https://www.ida-nrw.de/veranstaltung/online-fachtag-institutionellen-rassismus-erkennen-rassismuskritik-institutionalisieren-aber-wie

Veranstalter: Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V.

Veranstaltungsort:
Digitalveranstaltung

Kontakt zum Veranstalter:
IDA-NRW Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein Westfalen
Telefon: 0211 / 15 92 55-5
Info@DontReadMeIDA-NRW.de

Schlagworte:
Antirassismus, Institutionalisierung, Kinder- und Jugendarbeit, Macht, Empowerment, Diskriminierung

Info-Pool