zur Übersicht Speichern

Grundlagen des Globalen Lernens für Akteure und Akteurinnen der Kulturellen Bildung

von: 06.12.2021 12:00 Uhr
bis: 07.12.2021 14:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Was ist Globales Lernen und was sind seine grundlegenden Ziele? Was haben die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) eigentlich mit Globalem Lernen zu tun? Und wie steht das alles in Verbindung mit Kultureller Bildung und kulturpädagogischer Arbeit? Die BKJ bietet Akteur*innen der Kulturellen Bildung, die an der Schnittstelle Kulturelle Bildung und Globales Lernen arbeiten (möchten), einen niedrigschwelligen Einstieg ins Feld der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Die Teilnahme ist kostenfrei, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Kosten für An- und Abreise können von der BKJ übernommen werden. Anmeldung bis 21. November 2021.

Link zur Veranstaltung: https://www.bkj.de/termin/grundlagen-des-globalen-lernens-fuer-akteurinnen-der-kulturellen-bildung/

Veranstalter: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.

Veranstaltungsort:
AlarmTheater
Gustav-Adolf-Str. 17
33615 Bielefeld
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Volkmar Liebig
Telefon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 54
liebig@DontReadMebkj.de

Schlagworte:
Kulturelle Bildung, Nachhaltigkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Globaler Süden

Info-Pool