zur Übersicht Speichern

Glocal Youth Summit

von: 30.01.2021
bis: 13.02.2021

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Weltweit

Kurzbeschreibung:

„Glocal Youth Summit“ für junge Menschen aus Japan, Estland und Deutschland

am 30. Januar 2021, 6. Februar 2021 und 13. Februar 2021 (online)

 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ist seitens des japanischen Cabinet Office dazu eingeladen worden, acht junge Menschen aus Deutschland für die Teilnahme am virtuellen „Glocal Youth Summit“ zu nominieren.

Ziel des Online-Diskussionsprogramms ist es, jungen Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren aus Japan, Estland und Deutschland die Gelegenheit zu bieten, sich über Möglichkeiten für eine Verantwortungsübernahme in der Gesellschaft und für die Initiierung von sozialen Aktivitäten vor Ort im Sinne der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele auszutauschen und sich dafür zu qualifizieren.

Der Summit ist an den folgenden drei Samstagsterminen im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr deutscher Zeit geplant: 30. Januar 2021, 6. Februar 2021 und 13. Februar 2021.

An den drei Programmtagen sollen in vier Arbeitsgruppen verschiedene Facetten des Aspekts „Using technology to solve local issues“ im Sinne der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft diskutiert werden. Die Ergebnisse der Diskussionen in den Arbeitsgruppen sollen in der Entwicklung von Aktionsplänen münden, welche am letzten Programmtag im Plenum präsentiert werden. Das Programm findet in englischer Sprache statt.

Die Ausschreibung mit weiteren Informationen sowie die Anmeldeunterlagen sind zu finden unter:

ijab.de/partnerlaender/japan/aktuelle-beitraege-zu-japan/glocal-youth-summit-jetzt-anmelden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Ausschreibung an interessierte junge Menschen weiterleiten würden. Anmeldungen sind bis zum 10. Dezember 2020 bei IJAB möglich.

 

Link zur Veranstaltung: https://ijab.de/partnerlaender/japan/aktuelle-beitraege-zu-japan/glocal-youth-summit-jetzt-anmelden

Veranstalter: Japanische Cabinet Office

Veranstaltungsort:
virtuell
00000 virtuell

Kontakt zum Veranstalter:
Dorothea Wünsch
Telefon: 02 28-95 06-1 33
wuensch@DontReadMeijab.de

Schlagworte:
Gesellschaft, Japan, Nachhaltigkeit, Online-Kurs, UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

Info-Pool