zur Übersicht Speichern

Gerichtliche Feststellung der Vaterschaft sowie gerichtliche Geltendmachung von Auskunfts -und Unterhaltsansprüchen

von: 10.02.2020 09:00 Uhr
bis: 10.02.2020 16:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Bei der Unterhaltsheranziehung sind strittige Auseinandersetzungen unumgänglich, weil der Unterhaltspflichtige nicht in der gebotenen Obliegenheit an der Feststellung oder Bedienung des geltend gemachten Anspruchs mitwirkt. Die Fachkräfte sind bei der gerichtlichen Durchsetzung der Unterhaltsansprüche spezifischen Anforderungen ausgesetzt. Das Ziel dieses Seminars besteht in der systematischen Vermittlung von grundlegenden und umfassenden Kenntnissen des Verfahrensrechts. Die Teilnehmer erhalten auch die Gelegenheit, eigene Problemstellungen einzubringen.

Schwerpunkte

  • Einführung in die Systematik der familiengerichtlichen Verfahrensführung
  • Konsequenzen der Verbraucherinsolvenz
  • Aufbau einer Antragsschrift
  • Verfahrensverlauf
  • Antrag auf Gewährung:
  • von Verfahrenskostenhilfe nach dem FamFG
  • auf Feststellung der Vaterschaft
  • Auskunftserteilung auf Festsetzung der Unterhaltsverpflichtung (im vereinfachten Verfahren)
  • Verfahrensrechtliche Anträge nach der ZPO
  • Beweis- und Darlegungslast
  • Termin zur mündlichen Verhandlung (Ablauf, Taktik, Anträge)
  • Sachverständigengutachten durch Beweisbeschluss
  • Termin zur Beweisaufnahme (Ablauf, Taktik, Anträge)
  • Abschluss des Verfahrens:
    durch Beschluss (verfahrensrechtliche Abläufe nach der ZPO)
    durch Vergleich (verfahrensrechtliche Abläufe nach der ZPO)
  • Rechtsmittel
  • Kosten des Verfahrens

Zielgruppe

Fachkräfte der Beistandschaft, Mitarbeiter, die mit der Verfahrensführung befasst sind

Mitzubringende Arbeitsmittel

BGB, ZPO, FamFG, FamGKG, Taschenrechner

Link zur Veranstaltung: https://www.kbw.de/seminar/vaterschaft-geltendmachung-anspueche_JUB047

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Veranstaltungsort:
auf Anfrage
40210 Düsseldorf

Kontakt zum Veranstalter:
Melis Özcelik/Matthias Kuchenbecker
Telefon: 0302933500
info@DontReadMekbw.de

Schlagworte:
Fortbildung, Jugendhilfe, Unterhalt, Vaterschaft, Anerkennung, Recht, Gericht, Familiengericht, Sozialgericht

Info-Pool