zur Übersicht Speichern

Fototagung Fotografie und Pädagogik

von: 28.05.2020
bis: 29.05.2020

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ob Schnappschuss oder visuelles Tagebuch – Fotos stehen bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Das Smartphone, und damit auch die Kamera mit perfekter Auflösung, ist immer zur Hand. Dabei scheint es, als wäre das Bildermachen zu einem Massenphänomen im Alltag geworden, während künstlerische Aufnahmen mit dem Smartphone eher rar sind. Doch ist das wirklich so? Fest steht: Es bedarf mehr Angebote, welche die Potenziale des Alltagsmediums Smartphone als künstlerisches Ausdrucksmittel zeigen.

Die Fototagung der Akademie der Kulturellen Bildung und des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF) widmet sich dem Thema Fotografie und Pädagogik in Fachbeiträgen, Workshops und in der Präsentation medienpädagogischer Fotoprojekte. Am zweiten Tag stehen traditionell der Besuch der „photokina“ und der Ausstellung des „Deutschen Jugendfotopreises“ auf dem Plan.

Hinweis

Besuch der photokina am zweiten Tag.

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/I078

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191 794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Medienerziehung, Pädagogik, Medien, Medienpädagogik, Ästhetische Bildung, Neue Medien, Medienkompetenz

Info-Pool