zur Übersicht Speichern

Fortbildung zum Trainer für „Papilio Integration“

von: 14.05.2018
bis: 16.05.2018

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Qualifizierung zum Multiplikator für die Fortbildung von Erziehern zum kultursensitiven Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund und ihren Eltern


„Papilio Integration“ bestärkt Erzieher in der pädagogischen Arbeit mit Flüchtlingskindern sowie Kindern mit Migrationshintergrund und baut Handlungsunsicherheiten im Kita-Alltag ab. Die interkulturelle Kompetenz der Erzieher wird erhöht: mit diverser Methoden und Übungen zur Wissensvermittlung, Reflexion sowie konkreten Beispielen interkulturellen Handelns.


Inhalte:


  • Familien- und Bildungskulturen in den Hauptherkunftsländern
  • Kultur und deren Einfluss auf unser Denken und Handeln
  • Traumatisierung im Kindesalter und Erzieher-Kind-Interaktion
  • Kultursensitiver Umgang mit Materialien und Routinen im Kita-Alltag
  • Strategien zum Erreichen der Eltern
  • Interkulturelle Kommunikation


Zielgruppen:


Papilio-Trainer und andere Erwachsenenbildner mit Kenntnissen um interkulturelle Hintergründe


Referentin: Katharina Hepke, Papilio-Trainerin

Link zur Veranstaltung: https://www.papilio.de/fortbildung-trainer-integration.html

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Papilio e.V.

Veranstaltungsort:
Papilio e.V., Ulmer Str. 94
86156 Augsburg
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Renate Weber, Papilio-Fortbildungsmanagement
Telefon: 0821 4480 8596
renate.weber@DontReadMepapilio.de

Schlagworte:
Erzieher/-in, Integration, Kindertagesbetreuung, Migration, Qualifizierung

Info-Pool