zur Übersicht Speichern

Flucht-Trauma-Prävention / After-Work-Basics rund um die Schule

von: 09.04.2019 18:30 Uhr
bis: 09.04.2019 19:15 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Lokal, Bayern

Kurzbeschreibung:

Kurzvorträge (AWB 1 - AWB 14) zur Prävention von sexuellem Missbrauch und sexuellen Grenzverletzungen

Kurz, knapp und auf den Punkt gebracht: Von Februar bis April laden wir Sie herzlich zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je zwei pro Abend) rund um die Themen sexueller Missbrauch, sexuelle Grenzverletzungen und Prävention ein.

Kurzvortrag zu "Flucht-Trauma-Prävention - Sensibler Umgang mit geflüchteten Mädchen* und Jungen*" am 09.04.2019 (AWB 14)

Zielgruppe: Diese Vortragsreihe richtet sich insb. an Lehrkräfte, Schulleitungen, JaS sowie an andere Fachkräfte und Mitarbeiter*innen aus dem schulischen Bereich – auch aus Förderschulen; auch andere Interessierte sind herzlich willkommen.

Kosten: € 5,- pro Vortrag / € 50,- für die gesamte Reihe (Abendkasse, Sie erhalten eine Quittung)

Um Anmeldung wird gebeten!

Bei Anmeldung bis zum Mittag des Vortages stellen wir Ihnen eine namentliche Teilnahmebestätigung aus.

Link zur Veranstaltung: https://amyna.de/wp/angebot/programm-fachkraefte/after-work-basics-am-dienstag-rund-um-die-schule/

Veranstalter: AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Veranstaltungsort:
AMYNA e.V. Mariahilfplatz 9
81541 München

Kontakt zum Veranstalter:
Parvaneh Djafarzadeh
Telefon: 089-8905745-100
awb@DontReadMeamyna.de

Schlagworte:
Fortbildung, Kinder- und Jugendschutz, Prävention, Sexueller Missbrauch, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Förderschule, Schule, Sexuelle Gewalt, Lehrer/-in, Trauma

Info-Pool