zur Übersicht Speichern

Fachkräftetraining zum Thema Menschenrechtsbildung

von: 21.11.2018 14:00 Uhr
bis: 23.11.2018 13:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Training beleuchtet die Rolle von Menschenrechten in der Jugendarbeit und im Alltag junger Menschen. Dabei werden Ansätze, Methoden und Kompetenzen aus der Praxis der Menschenrechtsbildung vorgestellt. Ferner gibt das Training eine Einführung in das europäische Förderprogramm Erasmus+ JUGEND IN AKTION.


Die Fortbildung richtet sich an hauptamtlich oder ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit, die Interesse am Thema Menschenrechtsbildung (z.B. im Kontext des Globalen Lernens, der Rassismus-kritischen Bildungsarbeit, der interkulturellen Bildung, der Friedenserziehung etc.) haben. Sie sollten die Bereitschaft zur Umsetzung eines kleinen Projektes mit Jugendlichen zum Thema Menschenrechte mitbringen.

Link zur Veranstaltung: https://www.jugendfuereuropa.de/news/10689-fachkr-ftetrainings-zum-thema-menschenrechtsbildung/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: JUGEND für Europa - Deutsche Agentur für das EU-Aktionsprogramm JUGEND IN AKTION

Veranstaltungsort:
Jugendbildungsstätte Unterfranken
97084 Würzburg

Kontakt zum Veranstalter:
Verena Droste
Telefon: 02289506-251
droste@DontReadMejfemail.de

Schlagworte:
Demokratie, Friedenserziehung, Interkulturelle Arbeit, Internationale Jugendarbeit, Jugendarbeit, JUGEND IN AKTION, Menschenrechte, Migration, Rassismus, Bildungsarbeit

Info-Pool