zur Übersicht Speichern

Fachkräftebegegnung: Drop-out - Armut und soziale Ausgrenzung

von: 10.12.2019
bis: 14.12.2019

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Veranstaltungsart: Sonstige

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen des Fachkräfeaustauschs werden sich die Teilnehmenden mit der Situation von jungen Menschen in der Türkei auseinandersetzen, die sozial ausgegrenzt sind, ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben und/oder wohnungslos sind. Der Austausch richtet sich an Fachkräfte, die in den Arbeitsfeldern Streetwork, Mobile Jugendarbeit, aufsuchende Arbeit und Wohnungslosenhilfe mit jungen Menschen arbeiten. Die Partnergruppe auf türkischer Seite besteht vorrangig aus Mitarbeiter*innen staatlicher Institutionen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: BAG EJSA e.V.

Veranstaltungsort:
Türkei
00000 Mersin
Türkei

Kontakt zum Veranstalter:
Claudia Seibold
Telefon: 07111648940
seibold@DontReadMebagejsa.de

Schlagworte:
Fachkräfteaustausch, Jugendsozialarbeit, Streetwork, Wohnungslosigkeit, Türkei, Internationale Arbeit, Internationale Zusammenarbeit, Fachkraft, Ausland

Info-Pool