zur Übersicht Speichern

Fachkonzept = Erfolgsrezept? Die Kooperation von freien und öffentlichen Trägern als Erfolgsfaktor der sozialraumorientierten Kinder- und Jugendhilfe

von: 18.06.2020
bis: 19.06.2020

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Kongress

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Sozialraumorientierung bestimmt seit vielen Jahren die fachliche Debatte in der Sozialen Arbeit. Wie aber bewerten Kommunen und Landkreise, die ihre Kinder- und Jugendhilfe sozialräumlich umgebaut haben, die Umsetzung?

Bei dem bundesweiten Fachtag im Juni 2020 stellen die Städte Rosenheim, Graz und Ulm sowie der Landkreis Nordfriesland vor, welche Auswirkungen der sozialräumliche Umbau ihrer Hilfen hatte. Im Fokus steht dabei die besondere Kooperation zwischen öffentlichen und freien Trägern.

Keynotes:

  • „Kooperation und Vertrauen statt Markt und Konkurrenz wie Sozialraumorientierung gelingt“
    Prof. Dr. Wolfgang Hinte, Institut für Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISAB), Essen
  • „Sozialraumorientierung als relationales Helfen“
    Prof. Dr. Frank Früchtel, Fachhochschule Potsdam

Weitere Informationen finden Sie hier: www.rosenheim.de

Link zur Veranstaltung: https://rosenheim.de/stadt-buerger/jugend-familie-soziales/fachtag-sozialraumorientierung-1819062020.html

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Flyer Fachtag Sozialraumorientierung in Rosenheim

Veranstalter: Stadt Rosenheim

Veranstaltungsort:
KULTUR+KONGRESS Zentrum Rosenheim Kufsteiner Str. 4
83022 Rosenheim
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Michael Schönstein
michael.schoenstein@DontReadMerosenheim.de

Schlagworte:
Kinder- und Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialraumorientierung, Fachlichkeit, Fachkraft, Freier Träger, Öffentlicher Träger, Kooperation, Zusammenarbeit

Info-Pool