zur Übersicht Speichern

Fachforum "Heranwachsen mit digitalen Medien: Wie sich die Sozialisation von Jungen* gewandelt hat"

von: 19.03.2020 10:00 Uhr
bis: 19.03.2020 13:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Mit den mobilen Alleskönnern auf der einen und Internet, Onlinediensten, Apps auf der anderen Seite wachsen junge Menschen heute völlig anders auf als vor 20, 30 Jahren. Der Vortrag von Dr. Daniel Hajok skizziert den neuen Sozialisationstypus mitsamt Chancen und Risiken für die Entwicklung. Fokussiert auf männliche* Heranwachsende werden aktuelle Daten zum Medienumgang von Kindern und Jugendlichen vorgestellt und Konsequenzen für eine angemessene pädagogische Begleitung diskutiert.

Über Dr. Daniel Hajok:

Kommunikations- und Medienwissenschaftler. Nach Studium mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeit an der Uni Leipzig und der FU Berlin. Freiberuflich als Gutachter, Empiriker, Seminar-/Workshopleiter und Fachautor tätig. Arbeitsschwerpunkte: Medien, Gesellschaft und Soziale Arbeit, Kinder- und Jugendmedienschutz, medienpädagogische Forschung und Praxis.

Das Fachforum ist für Fach- und Lehrkräfte aller Geschlechter ausgeschrieben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Link zur Veranstaltung: https://lagjungenarbeit.de/angebote/fachtagungen/sonstige-tagungen#fachforum

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: LAG Jungenarbeit NRW

Veranstaltungsort:
Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33
44135 Dortmund

Kontakt zum Veranstalter:
Hendrik Müller
Telefon: 0231/5342174
info@DontReadMelagjungenarbeit.de

Schlagworte:
Sozialisation, Jungenarbeit, Junge, Medien, Neue Medien, Medienerziehung, Digitalisierung, Medienkompetenz

Lizenz:
CC0 / Public Domain eigene Arbeiten

Info-Pool