zur Übersicht Speichern

Europäisches Kulturerbe - erforschen & erleben

von: 21.06.2018 09:00 Uhr
bis: 21.06.2018 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 möchte die EU das Kulturerbe in Europa sichtbarer machen und die Menschen stärker daran teilhaben lassen. In Anlehnung daran bieten einige EU-Förderprogramme finanzielle Unterstützung für Kulturerbeprojekte. Unter dem Motto »Europäisches Kulturerbe erforschen & erleben« stehen die Förderprogramme »Horizont 2020«, »KREATIVES EUROPA – KULTUR« sowie »Europa für Bürgerinnen und Bürger« im Mittelpunkt des Thementages. In Vorträgen und Workshops wird es eine grundlegende Einführung in das Thema Europäisches Kulturerbe geben und aufgezeigt, welche Chancen und Perspektiven die drei EU-Programme für die Auseinandersetzung mit diesem Thema und der Förderung des kulturellen Erbes auf europäischer Ebene bieten.Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Vertreter/innen von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Kommunen, Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen als auch an Kunst-, Kultur- und Medienschaffende, die in europäischen Kooperationen und Partnerschaften arbeiten (wollen).


Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist für den Einlass eine vorherige Anmeldung sowie ein Ausweisdokument erforderlich.

Link zur Veranstaltung: www.kontaktstelle-efbb.de/infos-service/veranstaltungen

Veranstalter: Kontaktstelle Deutschland "Europa für Bürgerinnen und Bürger"

Veranstaltungsort:
Vertretung der Europäischen Kommission, Unter den Linden 78
10117 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Jeanette Franza
franza@DontReadMekontaktstelle-efbb.de

Schlagworte:
Bürgerschaftliches Engagement, Europäische Union, Interkulturelle Arbeit, Jugendaustausch, Wissenschaft, Internationale Jugendarbeit, Kulturarbeit

Info-Pool