zur Übersicht Speichern

Erzählfestival 2020

von: 20.05.2020
bis: 24.05.2020

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Generationen im Dialog

Unter dem Motto „Generationen im Dialog“ treffen sich an fünf Tagen im Mai 2020 wieder Erzähler*innen aus allen Himmelsrichtungen an der Akademie der Kulturellen Bildung. Über das Erzählen eigener und erfundener Geschichten bringen wir verschiedene Generationen miteinander ins Gespräch und räumen dabei auch generationenspezifischen Erzählformen Platz ein. In Workshops vermitteln professionelle Erzähler*innen ihre Kunst und präsentieren sie öffentlich, teils an ungewöhnlichen Orten im Städtedreieck Remscheid-Solingen-Wuppertal.

Das Erzählfestival wendet sich an alle, die zeitgemäße Formen des Erzählens und unterschiedliche Veranstaltungsformate für das Erzählen kennenlernen wollen, um selbst Geschichten zu erzählen.

Hinweis

Die Teilnahme am Festival ist ein Baustein der Fortbildung „Geschichten erzählen“.

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/L245

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191/794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Jugendliteratur, Literatur, Sprache, Gruppenpädagogik, Kulturpädagogik, Medienpädagogik, Geschichte, Generation

Info-Pool