zur Übersicht Speichern

EREV-Forum Schule und Erziehungshilfen: "Lernen im Dialog"

von: 19.11.2019 13:00 Uhr
bis: 21.11.2019 11:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Im diesjährigen Forum Schule und Erziehungshilfen, das sich erstmals dreitägig und an einem neuen Ort präsentiert, werden das Lernen und die Kommunikation in den Mittelpunkt gerückt.

Kommunikation spielt in der Schule nicht nur im Lernprozess eine entscheidende Rolle. Im gemeinsamen Dialog steuern wir unser Miteinander und kommunikative Kompetenzen führen zu gelungenen sozialen Prozessen: zwischen Lehrern und Schülern, zwischen Pädagogen und Eltern, zwischen Fachleuten, in der Peergroup.

Wir beginnen am Dienstag mit einem Vortrag von Dr. Heinz Hinz, Institutsleiter des if - Institut for Future Design, zum Thema Wertschätzende Kommunikation. In den anschließenden Workshop-Phasen kann dieses Thema mit Heinz Hinz noch weiter vertieft werden. Parallel dazu gibt es die Möglichkeit sich auf einen Parcours zur Gewaltprävention zu begeben, sich mit Kommunikation im Schulentwicklungsprozess zu beschäftigen und das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation kennenzulernen. Wie im vergangenen Jahr steht auch wieder ein Workshop in Zusammenarbeit mit der EREV-Fachgruppe Sozialraumnahe Hilfen – diesmal zum Thema Vernetzung – auf dem Programm.

Der Mittwoch steht ganz unter dem Motto Lernen. Wir freuen uns Matthias Grünke, Professor an der Universität Köln, zu Gast zu haben und werden uns in den anschließenden Workshop-Phasen unter anderem mit Robotern und Biografiearbeit beschäftigen sowie eine gelungene Verzahnung von Jugendhilfe und Schule der Luther-Schule der Stiftung Gotteshütte kennenlernen.

Im Kulturprogramm werden wir die neue Umgebung mit Hilfe einer Stadtführung erkunden.

Der Donnerstag steht wieder unter dem Thema Kommunikation. Hier wird Irene Labs, Studienrätin und ETEP-Trainerin, uns das Konzept Life-Space-Crisis-Intervention (LSCI) näherbringen, mit dem wir an das Konzept ETEP aus dem vergangenen Jahr anknüpfen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf ein vertrautes Wiedersehen in neuer Umgebung!

Link zur Veranstaltung: https://www.erev.de/files/falter_forum_schule_und_erziehungshilfen_2019.pdf

Weitere Informationen zur Veranstaltung: EREV-Forum Schule und Erziehungshilfen: "Lernen im Dialog"

Veranstalter: Evangelischer Erziehungsverband e.V.

Veranstaltungsort:
Burgstr. 15, 97688 Bad Kissingen
97688 Bad Kissingen

Kontakt zum Veranstalter:
Annette Bremeyer
Telefon: 0511 / 390881 - 14
a.bremeyer@DontReadMeerev.de

Schlagworte:
Biografie, Förderschule, Gewaltprävention, Kommunikation, Konflikt, Lernhilfen, Lernschwäche, Schulentwicklung

Info-Pool