zur Übersicht Speichern

Entwicklungsgespräche führen - aber wie?

von: 01.10.2019 09:00 Uhr
bis: 02.10.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Berlin, Brandenburg

Kurzbeschreibung:

Eltern interessieren sich in erster Linie dafür, wie es ihrem Kind in der Kita geht, ob seine Entwicklung genügend gefördert wird und wie individuell Sie als Erzieher/-in auf das Kind eingehen. Und Erzieher/-innen sind auf den Austausch mit Eltern ebenso angewiesen. In Entwicklungsgesprächen wird also ein wesentlicher Teil der Erziehungspartnerschaft vollzogen. Es sind regelmäßige, vorbereitete Einzelgespräche zwischen Ihnen als Erzieher/-in und den Eltern. Es geht um ein gemeinsames Grundverständnis zum Wohl des Kindes: In den Gesprächen steht die Entwicklung des Kindes in den verschiedenen Lebensräumen im Mittelpunkt. Entwicklungsgespräche sind hervorragend geeignet, um das Vertrauen zwischen Eltern und Ihnen als Erzieher/-in bzw. Ihrer Einrichtung insgesamt zu stärken und zu verbessern.

In diesem Seminar erarbeiten wir Entwicklungsgespräche für verschiedene Altersgruppen methodisch. Dabei gehen wir auf den geeigneten Zeitpunkt, den richtigen Ton sowie angemessene inhaltliche und zeitliche Strukturen ein.

Link zur Veranstaltung: http://www.biff.eu/fortbildungen/seminare-erzieherinnen/kommunikation-organisation/entwicklungsgespraeche/

Veranstalter: Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.

Veranstaltungsort:
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Yesim Bubenhofer
Telefon: 030 74 73 58 66
buero@DontReadMebiff.eu

Schlagworte:
Coaching, Eltern, Entwicklung, Evaluation, Fortbildung, Frühpädagogik, Kindertagesstätte, Berlin, Brandenburg, Methode, Elternarbeit

Info-Pool