zur Übersicht Speichern

Emotionale Kompetenz - Umgang mit Wut, Angst und Trauer

von: 09.03.2020 09:00 Uhr
bis: 10.03.2020 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

"Was auch immer wir tun: Es ist das Schönste und Beste, das uns im Moment zur Verfügung steht, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen." (Marshall Rosenberg, GFK)

Es ist andererseits nicht immer leicht, die intensiven Gefühlsregungen von jungen Kindern auf diese Weise zu verstehen und mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) darauf zu reagieren.

Für junge Kinder ist es eine zentrale Herausforderung, die eigenen Gefühle kennenzulernen, sie zu benennen, auszudrücken und zu steuern. Um das bewältigen zu können, brauchen Kinder Ihre Unterstützung. Sie als Erzieherin oder Erzieher können helfen, indem Sie die Gefühle der Kinder aufnehmen, versprachlichen und erweitern. Auf diese Weise lernen die Kinder, Vertrauen in die eigenen Gefühle zu entwickeln, die Gefühle anderer wahrzunehmen und darauf zu reagieren.

Wir wollen uns dem Thema Gefühle bei jungen Kindern und auch uns Erwachsenen in diesem Seminar anhand von verschiedenen Zugängen nähern. Neben dem theoretischen Input nutzen wir Videomaterial zum Verständnis der frühen Gefühlsregulation zwischen Eltern und ihren Kindern, Kinderbücher, Methoden zur Gestaltung der Kommunikation und natürlich durch Ihre Fallbeispiele aus dem pädagogischen Alltag.

Link zur Veranstaltung: http://www.biff.eu/fortbildungen/seminare-erzieherinnen/grundlagen/emotionale-kompetenz/

Veranstalter: Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.

Veranstaltungsort:
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Frau Bubenhofer/ Herr Pohl
Telefon: 03074735866
buero@DontReadMebiff.eu

Schlagworte:
Emotion, Fortbildung, Institution, Kommunikation, Kompetenz, Trauer, Berlin, Brandenburg

Info-Pool