zur Übersicht Speichern

Einzig ART ICH – Biografiearbeit in der Erziehungsstelle

von: 15.11.2021 10:00 Uhr
bis: 16.11.2021 12:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Synonyme für 'einzigartig' sind beispielsweise: einmalig, ausgefallen, individuell, unvergleichlich … Was macht mich aus, welche Geschichte steht hinter mir, wer bin ich? Fragen, die im Rahmen von Erziehung und Wegbegleitung in Erziehungsstellen eine wichtige Rolle spielen. Seine eigene Geschichte kennen und verstehen zu lernen, ist für alle Kinder und Jugendlichen in der Erziehungsstelle wichtig, ganz gleich wie ihr Weg bislang verlaufen ist. Biografiearbeit ist Erinnerungsarbeit. Die eigene Lebensgeschichte wird erforscht und dokumentiert. Ressourcenorientierte Biografiearbeit ermuntert Kinder und Jugendliche zu wertschätzender Wahrnehmung der eigenen Person und ihres Gewordenseins. Dies kann wesentlich zur Identitätsbildung beitragen. Es wird in diesem Fachtag auch darum gehen, sowohl freudige und stärkende als auch belastende Erfahrungen aus der lebensgeschichtlichen Vergangenheit in einen Zusammenhang zu bringen. Tauchen traumatische Ereignisse auf, sind die Betroffenen oft sprachlos oder es treten Ängste oder Schuldgefühle auf. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche Pädagoginnen und Pädagogen an ihrer Seite erleben, die darauf vorbereitet sind, sie bei der Erkundung ihrer Lebensgeschichte ressourcenstärkend zu begleiten.

Des Weiteren werden wir uns auch mit der Rolle der Herkunftsfamilien in diesem Setting beschäftigen und insbesondere, welche Bedeutung die Zusammenarbeit mit Eltern hat, deren Kinder in Erziehungsstellen leben. Dieser Fachtag wird sich mit all diesen Facetten auseinandersetzen.

Link zur Veranstaltung: https://www.erev.de/fortbildungen/2021-inhalt-und-anmeldung/#fortbildung698

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Programmfalter

Veranstalter: Evangelischer Erziehungsverband e.V.

Veranstaltungsort:
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar Gesundbrunnen 8
34369 Hofgeismar

Kontakt zum Veranstalter:
Petra Wittschorek
Telefon: 0511 390 881 15
p.wittschorek@DontReadMeerev.de

Schlagworte:
Biografie, Identitätsbildung, Ressourcenorientierung