zur Übersicht Speichern

Einführung in psychiatrische Krankheitsbilder

von: 09.10.2019
bis: 10.10.2019

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Jugendsozialarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bayern

Kurzbeschreibung:

Die Fortbildung vermittelt und erarbeitet einerseits die wissenschaftlichen, medizinischen Grundlagen der Krankheitsbilder; andererseits befassen wir uns mit dem sozialen und emotionalen Aspekt der Bedeutung der Krankheiten für Betroffene, Angehörige und Professionelle. Das Seminar möchte einen pragmatischen, praxisorientierten Zugang öffnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Es werden schwerpunktmäßig folgende Krankheitsbilder des Erwachsenenalters vorgestellt:

  • Neurotische Störungen
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, bipolare Störungen)
  • Persönlichkeitsstörungen (u.a. Borderline-Syndrom)
  • Schizophrenie

Methoden: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenspiel, Film

Leitung: Uta Rautenstrauch, Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Supervisiorin/Coach, Weiterbildungsmanagerin und Moderatorin

Kosten: 195 €

Veranstalter: Kontakt- und Informationsstelle der IMMA e.V.

Veranstaltungsort:
Humboldtstr. 18
81543 München
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Belinda Streuer
Telefon: 089309041521
kontakt.informationsstelle@DontReadMeimma.de

Schlagworte:
Borderline-Störung, Diagnostik, Persönlichkeitsstörung, Psychische Krankheit, Abweichendes Verhalten, Depression, Neurose, Psychiatrie, Fortbildung, Bayern

Info-Pool