zur Übersicht Speichern

Bundestagung der IGfH-Fachgruppe Tagesgruppen: „Gemeinsam!" Tagesgruppe als Entwicklungsfeld und Erfahrungsraum für Kinder, Eltern und Fachkräfte

von: 02.04.2020
bis: 04.04.2020

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Entwicklungen und fachlichen Herausforderungen im Rahmen der Tagesgruppenarbeit in Deutschland sind leider nicht so häufig und breit Thema von bundesweiten Fachveranstaltungen. Das möchte die Bundestagung Tagesgruppen der gleichnamigen Fachgruppe der IGfH ändern und bietet für Fachkräfte ein breites Spektrum an Konzepten zur Weiterentwicklung der Tagesgruppenarbeit und Methoden für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Tagesgruppen.

So fragt die Bundestagung: Welche Inhalte und welche Haltungen sind wichtig für eine gute Arbeit in der Tagesgruppe? Was brauchen Kinder und Familien heute an Beziehungsangeboten und Erfahrungsräumen, um den Anforderungen einer sich verändernden Gesellschaft gewachsen zu sein? Wie sieht gute Elternarbeit in der Tagesgruppe aus? Welche Rolle, welche Aufgaben hat dabei heute eine pädagogische Fachkraft in der Tagesgruppe?

Aktuelle Entwicklungen in der Tagesgruppenarbeit und wissenschaftliche Erkenntnisse werden von externen Expert*innen sowie Fachkolleg*innen in Foren und Workshops praxisnah vorgestellt und mit den Teilnehmer*innen diskutiert.

Diese Bundestagung wird von der IGfH mit ihrer Bundesfachgruppe Tagesgruppen organisiert.

Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, empfiehlt sich wie immer eine frühzeitige Anmeldung.

Alle Infos, Programm und Anmeldung unter www.tagesgruppentagung.de

Link zur Veranstaltung: www.tagesgruppentagung.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Programmheft Bundestagung Tagesgruppen 2020

Veranstalter: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen - Sektion Deutschland der Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE) e.V.

Veranstaltungsort:
Gustav-Stresemann-Institut
53175 Bonn-Bad Godesberg

Kontakt zum Veranstalter:
Sabine Isenmann
Telefon: 069/633986 14
sabine.isenmann@DontReadMeigfh.de

Schlagworte:
Adressat/-in, Beziehung, Elternarbeit, Fachkräfteaustausch, Gruppendynamik, Gruppenpädagogik, Tagesgruppe

Info-Pool