zur Übersicht Speichern

Bundesjugendkonferenz 2020

von: 11.09.2020

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Kongress

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Du bist zwischen 14 und 27 Jahre alt? Du hast Zeit und Lust, dich vom 11.  bis zum 13. September 2020 mit Mitstreiter/-innen aus dem ganzen Land zu treffen – persönlich oder im Netz?

Mach mit bei der Bundesjugendkonferenz 2020!

Die Bundesregierung hat 2019 die Jugendstrategie „In gemeinsamer Verantwortung: Politik für, mit und von Jugend“ entwickelt und im Kabinett beschlossen. Neben diesem politischen Willen braucht es vor allem eines: Junge Menschen, die über ihre Themen ins Gespräch kommen wollen!

Auf dich wartet ein spannendes Programm mit Workshops, Diskussionen, Mitmach-Stationen und Austausch in Kleingruppen.

Du kannst Leute aus Projekten, Verbänden und aus Bundesministerien treffen und mit ihnen an der Jugendpolitik und Deutschland mitarbeiten! 

Die Themen auf der Agenda drehen sich um Demokratie & Beteiligung vor Ort bis zur Bundesebene. Es geht um Formen der Jugend-Politikberatung,  Möglichkeiten zur Mitgestaltung im öffentlichen Raum oder auch um die Kommunikation zwischen „der“ Jugend und „der“ Politik.

Da Corona-bedingt nicht alle vor Ort live dabei sein können, wird es auch die Möglichkeit geben, sich online einzubringen. So kannst du auch digital Themen setzen und mitdiskutieren.

Über die Bundesjugendkonferenz:

Die Bundesjugendkonferenz 2020 ist eine Kooperationsveranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), jugendgerecht.de – Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik (AGJ) und der Servicestelle Jugendstrategie (Stiftung SPI).

Die Beteiligung junger Menschen an politischen Gestaltungsprozessen ist einer der Grundsätze der Eigenständigen Jugendpolitik und der Jugendstrategie der Bundesregierung.

Die Bundesjugendkonferenz 2020 soll ein Forum bieten, um bundesweit engagierte Jugendliche zu aktuellen jugendpolitischen Fragestellungen zusammenzubringen. Damit wird eine zentrale Empfehlung der JugendPolitikTage 2019 nach einer jährlichen Beteiligungsveranstaltung auf Bundesebene aufgegriffen. Die Veranstaltung verbindet die JugendPolitikTage 2019 und 2021.

Die Bundesjugendkonferenz hat Arbeits- und Diskussionscharakter. In Workshops zu politischen Themen und Fragestellungen können sich junge Menschen mit Akteurinnen und Akteuren aus der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus Politik und Verwaltung austauschen.

Link zur Veranstaltung: https://barcamps.eu/BJK2020/

Veranstalter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Veranstaltungsort:
Jugendherberge am Ostkreuz
Marktstraße 9-12
10317 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
bundesjugendkonferenz@DontReadMestiftung-spi.de

Schlagworte:
Partizipation, Jugendstrategie, Teilhabe, Kinder- und Jugendpolitik, Jugendpolitik, Politikberatung, Barcamp, Mitbestimmung

Info-Pool