zur Übersicht Speichern

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz - Elterngeld als Familienleistung im Sinne der EU-rechtlichen Vorschriften

von: 10.11.2021 10:00 Uhr
bis: 10.11.2021 16:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Jugendsozialarbeit
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ziel:

Ziel des Seminars ist die Vermittlung und Vertiefung der Kenntnisse zur Anwendung der Verordnung (EG) 883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und der Verordnung (EG) 987/2009 zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) 883/2004. Darüber hinaus wird die Abgrenzung zwischen nationalen und europarechtlichen Regelungen thematisiert sowie die Bestimmung, welcher Staat vor- oder nachrangig Familienleistungen zu erbringen hat.

Schwerpunkte:

  • Prüfschritte zur Anwendung nationaler und europarechtlicher Bestimmungen
  • Arbeitnehmerbegriff, Wohnsitz/gewöhnlicher Aufenthalt und Ansprüche von Selbstständigen und Rentnern auf die Familienleistungen
  • Feststellung der vor- und nachrangigen Leistungsverpflichtung und Abstimmung mit der Familienkasse der Agentur für Arbeit
  • Informationspflichten zwischen den in- und ausländischen Leistungsträgern und den berechtigten Personen
  • Mitteilung an den ausländischen Leistungsträger und dessen Widerspruchsrecht
  • Anwendung der Drittstaatsangehörigkeitsverordnung

Link zur Veranstaltung: https://www.kbw.de/seminar/elterngeld-bundeselterngeld-und-elternzeitgesetz-eu-recht_JUD165

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Veranstaltungsort:
Hybrid-Seminar
10365 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Zentrale
Telefon: 030 293350-0
info@DontReadMekbw.de

Schlagworte:
Agentur für Arbeit, Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Familienleistungen