zur Übersicht Speichern

Bühne als Labor

von: 16.05.2022
bis: 20.05.2022

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Führung mit Konzept und Haltung

Menschen, Teams und Organisationen zu leiten, ist eine besonders komplexe und herausfordernde Aufgabe. Das Abrufen von 1001 Management-Tools hilft nur begrenzt. Zentral ist es, eine klare Vorstellung von der eigenen Führungsrolle zu haben und ein von Offenheit, wertschätzender Dialogkultur, Feedback, Lösungsorientierung sowie flachen Hierarchien geprägtes Konzept zum Führungshandeln zu entwickeln. Dieser Werkstattkurs ist ein Führungslabor, das einen praktischen und geschützten Proberaum mit einem Modellprojekt, Modellprozess und Modellteam sowie präzisen Rückmeldungen anbietet.

Zielgruppe dieses Kurses sind (Nachwuchs-)Führungskräfte und -Einsteiger*innen aller Branchen, aber auch Coaches, Beratende, Supervisor*innen, Organisationsentwickler*innen, Lehrende, Ausbildende und Multiplikator*innen.

Schwerpunkte

  • Rekonstruktion von Führung mit theoretischen Impulsen und Übungen
  • Komplexität und Dynamik von Führungsanforderungen und Organisation
  • Reflexion und Optimierung von Leitungsrollen und persönlichem Führungsstil
  • Erweiterung des Handlungsspielraums

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/kurse/buhne-als-labor-fuhrung-konzept-haltung/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Tina Kamp
Telefon: 02191 794-212
kamp@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Beratung, Coaching, Führungskraft, Systemische Beratung

Info-Pool