zur Übersicht Speichern

Book meets Smartphone

von: 16.04.2021
bis: 18.04.2021

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Digitale Medien und Bibliotheken

Die digitalen Medien haben längst Einzug in Bibliotheken gehalten. Smartphones, Kamera und Mikrofon, Notebooks oder Tablets, Internetseiten, Blogs oder Soziale Netzwerke – Medien bereichern nicht zuletzt auch die Literaturvermittlung. Wie Sie Medienprojekte in Bibliotheken kreativ gestalten können, erlernen Sie in diesem Werkstattkurs. Im Escape-Room, mit einer Smartphone-IndoorRallye oder mit Buch-Trailern schaffen Sie eine digitale Brücke in die analoge Welt der Bücher.

Schwerpunkte

  • Technik digitaler Medien
  • Methodik der digitalen Literaturvermittlung
  • Best-Practice-Projekte
  • Kreative und spielerische Vermittlungsmethoden
  • Konzeption eigener Medienprojekte.

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung angerechnet (BVL-Modul 2.4).

Medienkompetenzrahmen NRW

  • Bedienen + Anwenden
  • Informieren + Recherchieren
  • Kommunizieren + Kooperieren
  • Produzieren + Präsentieren

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/kurse/book-meets-smartphone/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191 794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Literatur, Digitalisierung, Kreativität, Neue Medien, Erwachsenenbildung, Lesen, Medien, Kinder- und Jugendarbeit

Info-Pool