zur Übersicht Speichern

Ausbruchsmanagement als integraler Bestandteil des Hygienehandbuches; Strategien für einen Ausbruchsfall in Kitas, Schulen und Kinderheimen

von: 22.09.2021 10:00 Uhr
bis: 22.09.2021 11:30 Uhr

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ziel:

Ziel des Seminars ist es, die rechtlichen Grundlagen des Ausbruchsmanagements in Kitas, Schulen und Kinderheimen zu vermitteln sowie Fragen der Umsetzung in der Praxis zu beantworten. Nicht nur unter der jetzigen Belastung durch die Corona-Pandemie haben Kitas und Schulen immer wieder mit Ausbrüchen zu kämpfen. Auch Gastroenteritiden (Durchfallerkrankungen) nehmen zu. Prävention durch Ausbruchsmanagement ist für die Leiter und Mitarbeiter in den Kitas, Schulen und Kinderheimen ein Hilfsmittel zur Aufrechterhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter und Kinder und unabdingbar zur Weiterführung der täglichen Arbeit. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Schwerpunkte:

  • Ausbruchsgeschehen erkennen
  • Präventive Maßnahmen vorbereiten und konzipieren
  • Aufgaben und Kompetenzen für Mitarbeiter festlegen
  • Ausbrüche bekämpfen
  • Umgang/Verhalten bei Sars-CoV-2
  • Standardprobleme bei der Umsetzung in der Praxis
  • Ihre Fragen – meine Antwort

Link zur Veranstaltung: https://www.kbw.de/seminar/hygiene-ausbruchsmanagement-kitas_FUB174

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Veranstaltungsort:
Online-Seminar (BigBlueBotton)
10365 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Zentrale
Telefon: 030 293350-0
info@DontReadMekbw.de

Schlagworte:
Gesundheit, Hygiene, Kinderheim, Kindertagesstätte, Schule

Info-Pool