zur Übersicht Speichern

Appgeholt – Multimediale Produktionen

von: 11.12.2018 09:00 Uhr
bis: 12.12.2018 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Berlin

Kurzbeschreibung:

Smartphones haben sich durch immer bessere Technik zu sendefähigen Studios im Taschenformat entwickelt, die von Jugendlichen selbstverständlich zur Dokumentation ihres Alltags und ihrer Interessen genutzt werden. Dabei wird ihnen häufig eine geringe Reflexion ihres Handelns nachgesagt. Das Seminar setzt bei den technischen Voraussetzungen an, um meist vorhandenes Equipment, wie Smartphones und Tablets, zu nutzen und in der Arbeit mit Bewegtbildern den Nerv der Zielgruppe zu treffen. Gleichermaßen sollen, wie in der klassischen Filmarbeit, Fragen zu Authentizität und Realität erörtert, sowie ein Bewusstsein für Scripted Reality geschaffen werden, um einen kritischen und reflektierten sowie kreativen Umgang mit multimedialen Netzwerken zu fördern.


Inhalte:


  • Multimediale Produktionen – Videos, Clips, Animationen usw.
  • Apps und Tools für Aufnahme, Schnitt und Postproduktion
  • Rechtliche Fragen der Projektarbeit: Veröffentlichung auf YouTube & Co.

Link zur Veranstaltung: https://bits21.de/46_Foerderung_ESF.htm

Veranstalter: BITS 21 im fjs e.V.

Veranstaltungsort:
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Sarah Lange
info@DontReadMebits21.de

Schlagworte:
Medienkompetenz, Medienpädagogik, Smartphone, App, Internet, Neue Medien, Social Media, Digitalisierung

Info-Pool