zur Übersicht Speichern

Abschlussfachtag des Modellprojekts "BeSt - Beraten&Stärken. Zum Schutz von Mädchen u. Jungen mit Behinderung vor sex. Gewalt in Institutionen"

von: 07.05.2020 09:00 Uhr
bis: 07.05.2020 16:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Nach fünfeinhalb Jahren Projektlaufzeit präsentiert das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte und von der DGfPI e.V. in Kooperation mit 10 Fachberatungsstellen und 81 Einrichtungen durchgeführte Modellprojekt seine Ergebnisse und Empfehlungen.

Der Fachtag zeigt auf, wie Schutzkonzepte in Einrichtungen, (weiter-)entwickelt, nachhaltig verankert und die Handlungskompetenzen aller Beteiligten gestärkt werden können.

Zudem wird das im Projekt entwickelte Bildungs- und Präventionskonzept „Was tun gegen sexuellen Missbrauch? Ben und Stella wissen Bescheid!" vorgestellt.

30169 Hannover

Link zur Veranstaltung: https://www.dgfpi.de/files/was-wir-tun/best/BeSt%20Fachtag%202020%20Flyer.pdf

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V.

Veranstaltungsort:
Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Friscke-Weg 10
30168 Hannover
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Annegret Naasner
Telefon: 02114976800
naasner@DontReadMedgfpi.de

Schlagworte:
Behindertenhilfe, Behinderung, Eingliederungshilfe, Fortbildung, Intervention, Kinderschutz, Organisationsberatung, Prävention, Sexueller Missbrauch, UN-Kinderrechtskonvention

Info-Pool