zur Übersicht

Mitarbeiter*innen Fortbildung/Beratung mit Arbeitsschwerpunkt Internationale Jugendarbeit

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e. V. sucht umgehend Mitarbeiter*innen im Bereich Fortbildung/Beratung mit Arbeitsschwerpunkt Internationale Jugendarbeit (IJA) für 30h/Woche zur Mitarbeit in einem mehrköpfigen Projektteam.

Qualifikation:

Die Fachkraft sollte entsprechend dem Fachkräftegebot über einen sozialpädagogischen berufsqualifizierenden (Fach-)Hochschulabschluss verfügen oder andere formell erworbene Qualifikationen, die für eine Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe qualifizieren. Praktische Vorerfahrungen, Fremdsprachenkompetenz und theoretische Kenntnisse insbesondere zu Themen im Zusammenhang mit Internationaler Jugendarbeit und interkulturellem Lernen sind wünschenswert. Berufserfahrungen in der Jugendhilfe, insbesondere in der Jugendarbeit, sind ebenso von Vorteil wie Erfahrungen in der (internationalen) Projektarbeit.

Zu den Aufgaben als Mitarbeiter*in Internationale Jugendarbeit – Projekt „Uferlotsen“ gehören:

• Inhaltlich-fachliche Tätigkeit gemäß vorliegendem Konzept in enger Kooperation mit „Uferlos – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit Sachsen“

• Planung, Durchführung und Nachbereitung von internationalen Jugendbegegnungen und Fachkräfteaustauschprogrammen in Zusammenarbeit mit regionalen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen

• Vernetzung und Informationsbündelung/-austausch/ -transfer IJA-relevanter Thematiken sowie Umsetzung von Vernetzungsangeboten für Praktiker*innen der Internationalen Jugendarbeit und Teilnahme an Fachveranstaltungen im genannten Arbeitsbereich

• Enge Zusammenarbeit mit „Uferlos“ hinsichtlich Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung der IJA

Vergütungsrahmen:

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L EG 9 bei Vorlage der entsprechenden Zugangsvoraussetzungen. Die Stelle ist im Rahmen der Projektbewilligung zeitlich befristet zu besetzen. Die Einarbeitung in die verantwortungsvolle Tätigkeit und die kollegiale Einbindung in die Team-Strukturen werden gewährleistet.

Link zur Stellenausschreibung: https://agjf-sachsen.de/stellenausschreibungen.html

Arbeitgeber

AGJF Sachsen e. V.
Neefestraße 82
09119 Chemnitz

miebach-stiens@DontReadMeagjf-sachsen.de

Ansprechpartner: Anke Miebach-Stiens

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: