zur Übersicht

Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in bzw. pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Bildung von Anfang an - Jede Situation ist eine Lernsituation sind für uns wichtige Grundsätze in der pädagogischen Arbeit.

Für unsere 11 städtischen Kitas - mit unterschiedlichen Konzepten und Kinderzahlen - suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Teams. Nähere Infos zu unseren Einrichtungen und Konzeptionen finden Sie auf www.kita-buero.de.

Wir sind Träger von 11 Kindertageseinrichtungen und im stetigem Wachstum und Ausbau. Mit unseren vielen Sport- und Grünanlagen, großzügigen Kitas mit schönen Spielplätzen, sind wir eine familienfreundliche Stadt direkt nördlich von Frankfurt in der südlichsten Wetterau, die viel Raum für Naherholung bietet.

Wir liegen zentral und haben eine optimale Anbindung an den ÖPNV (Bahn und Bus), sind aber auch im Individualverkehr sehr gut angebunden. In kürzester Zeit erreichen Sie im Umkreis die Städte Hanau, Offenbach, Bad Homburg und durch die Umgehungsstraße auch Friedberg und Bad Nauheim.

Qualifikation:

Abschluss der staatlichen Anerkennung als Erzieherin bzw. Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkraft gemäß dem Fachkräftekatalog HKJGB. Freude, Energie und Leidenschaft für die Arbeit mit den anvertrauten Kindern und Familien so-wie Begleitung und Förderung nach den Grundsätzen des Bildungs- und Erziehungsplans.

Vergütungsrahmen:

  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten,
  • Weiterbildungen, regelmäßige Teamsitzungen, bei Bedarf Supervisionen, garantierte Vielfalt, Qualifizierungen für Leitungskräfte, Zulage für Praxisanleitende,
  • Balance im Arbeits- und Privatleben,
  • Arbeiten nach Dienstplan, Teilzeit, gut ausgestattete Einrichtungen, Erzieher-WG für Berufsanfänger und Umzugswillige,
  • zukunftssicherer Arbeitgeber,
  • zuzahlungsfreies Premium Job-Ticket im RMV-Verbund, über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung, attraktive Sozialleistungen, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt,
  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe S8a TVöD,
  • Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir leben die Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.mein-check-in.de/bad-vilbel/position-33428

Arbeitgeber

Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Tel: +496101 602-214/-215
stellen@DontReadMebad-vilbel.de

Ansprechpartner: Frau Dudda/Herr Hitziger

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: