zur Übersicht

Hinzukommende pädagogische Fachkraft (m/w/d) für familienanaloge Wohngruppe

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung sucht zur Unterstützung einer familienanalogen Wohngruppe im Bezirk Reinickendorf ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

eine hinzukommende pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das stationäre Angebote ist in einem sehr schönen und geräumigen Haus in Reinickendorfer Ortsteil Konradshöhe untergebracht. Die Umgebung ist sehr waldreich und eine Badestelle ist zu Fuß zu erreichen. Das neu eröffnete familienanaloge Angebot bietet mit der innewohnenden Erzieherin vier kleinen Kindern ein sicheres und liebevolles zu Hause. Sie unterstützen die innewohnende Erzieherin als staatlich anerkannte*r Erzieher*in mit bis zu 35 Stunden pro Woche.

Folgende abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • pädagogische Alltagsgestaltung,
  • individuelle Förderung im Gruppenkontext,
  • Freizeitgestaltung und
  • Unterstützung der Wohngruppe an Wochenenden und in den Ferien.

Qualifikation:

Wir sind von Ihnen begeistert, wenn Sie:

  • eine pädagogische Ausbildung absolvierten,
  • offen und bereit für Wochenend- und Schichtdienste sind,
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mitbringen,
  • flexibel und zuverlässig sind und selbstständig arbeiten können und
  • günstigenfalls über einen Führerschein verfügen.

Vergütungsrahmen:

Sie sind von uns begeistert, weil wir:

  • Ihnen die Möglichkeit eröffnen Teil eines kleinen und freundlichen Teams zu werden,
  • Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz bieten,
  • analog AVB (Paritätischer Wohlfahrtsverband, Gruppe D) vergüten,
  • interne und externe Fortbildungen und regelmäßig Supervisionen anbieten,
  • Ihnen eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance finanzieren,
  • Ihnen ein Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad, welches Sie sich selbst aussuchen und auch privat nutzen können, auf Leasingbasis zur Verfügung stellen,
  • externe Supervision sowie kollegialen Austausch und
  • flexible Arbeitszeiten bieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte wenden Sie sich an: Matthias Blechschmidt (Regionalgeschäftsführung)

[email protected]

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Berlin Brandenburg | KJSH Stiftung
Scharnweberstr. 25, 13405 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Link zur Stellenausschreibung: https://kjhv.de/home-zentral1-2/stellenanzeigen-kjhv-berlin-brandenburg/

Arbeitgeber

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
Käthe-Niederkirchner-Straße 26
10407 Berlin

Tel: 015224858677
perspektive@DontReadMekjhv.de

Ansprechpartner: Laura Wiedersich

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Einsatzort

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
13505 Berlin Reinickendorf

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: