zur Übersicht

Koordinator/-in (m/w/d) für stationäre Angebote

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Für den Aufbau und die Begleitung stationärer Einrichtungen in Baden-Württemberg sucht die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund – Ost | KJSH Stiftung eine:n dynamische:n und innovative:n

Koordinator:in (m/w/d) mit Perspektive auf die Stelle der pädagogischen Leitung (m/w/d) für zunächst 30 Wochenstunden

Du nutzt Deine Kompetenzen, indem Du:

  • die fachliche, personelle sowie wirtschaftliche Verantwortung für mehrere stationäre Angebote nach § 34 SGB VIII,
  • Teams und Einrichtungsleitungen als deren Vorgesetzte*r unterstützt,
  • die Fall- und Fachberatung durchführst,
  • das Krisenmanagement sicherstellst,
  • die finanziellen und personellen Ressourcen planst und steuerst,
  • das Belegungsmanagement sicherstellst,
  • in unseren Gremien zuverlässig daran mitarbeitest, unsere Qualität zu verbessern und Strategien für die Zukunft zu entwickeln,
  • Dich zuverlässig in relevante, externe Gremien Deines Feldes einbringst und entsprechend vernetzt bist und
  • Deinen Zuständigkeitsbereich kontinuierlich weiterentwickelst.

Qualifikation:

Wir sind von Dir begeistert, weil Du:

  • Lust auf fachlich gute Jugendhilfe hast,
  • Probleme zur Kenntnis nimmst und Lösungen fokussierst,
  • morgens aufstehst und Dich auf das Ungewisse des Tages freust,
  • verantwortliche Fachlichkeit immer auch mit deren Refinanzierbarkeit verbindest,
  • Teams begeistern, führen und entwickeln kannst,
  • Lust auf den Aufbau neuer Angebote mitbringst,
  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Pädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation (auch Psychologie, therapeutischer Abschluss) hast und
  • ein stationärer Profi bist oder weißt, dass Du alles hast, um einer zu werden.

Vergütungsrahmen:

Du bist von uns begeistert, weil wir:

  • Dir eine herzliche Atmosphäre mit offenen Kollegen*innen bieten,
  • ein zuverlässiger Arbeitgeber mit flachen Hierarchien sind,
  • Dir einen großen Gestaltungsspielraum und Raum für Deine Ideen bieten (das meinen wir ernst!),
  • Dich in ein kompetentes Leitungsteam einbinden,
  • Deine Kompetenzen weiter fördern und Dir Aufstiegsmöglichkeiten bieten,
  • Dich durch Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten unterstützen,
  • Dir eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zahlen,
  • Dir eine betriebliche Altersversorgung bieten und
  • Dich mit guten Betriebsmitteln ausstatten.

Wir freuen uns auf Dich. Deine Bewerbung schicke bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:

Heike Huth (Regionalgeschäftsführung) [email protected]
Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
Ludwig-Renn-Str. 47, 12679 Berlin

https://kjhv.de/stellenanzeigen-kjhv-berlin-brandenburg/

Link zur Stellenausschreibung: https://kjhv.de/home-zentral1-2/stellenanzeigen-kjhv-berlin-brandenburg/

Arbeitgeber

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
Käthe-Niederkirchner-Straße 26
10407 Berlin

Tel: 015224858677
perspektive@DontReadMekjhv.de

Ansprechpartner: Laura Wiedersich

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Einsatzort

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
68159 Baden-Württemberg

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: