zur Übersicht

Verwaltungskraft in der Jugendhilfeabteilung Ost

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Wir über uns

Der Landesbetrieb Erziehung und Beratung (LEB) ist Hamburgs staatlicher Jugendhilfeträger. In unserer Verantwortung liegt der Schutz und das Wohl der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen und die Wahrung ihrer Rechte. Hierfür haben wir ein Schutzkonzept entwickelt, das Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist. (www.hamburg.de/leb)

Der LEB sucht zwei Verwaltungskräfte für die Jugendhilfeabteilung Ost am Standort Billwerder Billdeich in Bergedorf-West. In der Verwaltungseinheit arbeiten neben der Abteilungsleitung drei Verbundleitungen, eine Einrichtungsleitung sowie eine weitere Verwaltungskraft.

Ihre Aufgaben

  • Erledigung von Kassen- und Buchführungsaufgaben einschließlich der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie die Verwaltung der Kassenbestände
  • Rechnungsprüfungen, Zahlungsanweisungen, Überweisungen, Verwaltung des Inventars mit Durchführung von Inventuren
  • verwaltungsmäßige Bearbeitung von Aufnahmen und Entlassungen, Pflegen und Führen der Betreutenakten
  • Fertigung von Honorarverträgen, Arbeitszeitnachweisen und Krankmeldungen sowie Führen von Urlaubslisten einschließlich der Berechnung von Urlaubsansprüchen
  • Bearbeitung des Postein- und ausgangs, Beschaffung von Büromaterial, Führen von Listen, Statistiken, Übersichten, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen

Qualifikation:

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsangestellten oder eine mindestens zweijährige abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung,
  • uneingeschränkte Bildschirmtauglichkeit.

Vorteilhaft

  • von besonderer Bedeutung: sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten, Word, Excel und Outlook,
  • gute allgemeine Verwaltungskenntnisse und Grundkenntnisse des Haushalts- und Kassenrechts sowie des Bestell- und Vergabewesens
  • ein gutes Zahlenverständnis
  • Freude am Umgang mit Menschen und einem lebendigen Arbeitsplatz, der sich stetig verändert
  • Teamfähigkeit und strukturiertes Arbeiten, Verbindlichkeit und Serviceorientierung
  • Sicherheit in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • 1,5 unbefristete Stellen, schnellstmöglich zu besetzen,
  • Hinweis zur Teilzeiteignung: Der Mindestbeschäftigungsumfang bei gewünschter Teilzeit ist 50%.
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TV-L Entgelttabelle (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • ein interessantes Arbeitsfeld in einer kleinen Verwaltungseinheit, Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsleitlinien
  • Unterstützung Ihrer Fortbildungsbedarfe
  • HVV ProfiTicket (mit günstigeren Konditionen als eine HVV-Abo-Karte)
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs.

Vergütungsrahmen:

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 190106 können Sie sich bis zum 25.07.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an die Abteilungsleiterin Frau Samiah Sbeih (Tel. 040/428 15-3801).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail an: Bewerbung@leb.hamburg.de

oder per Post an:

Landesbetrieb Erziehung und Beratung
Geschäftszimmer Personal
LEB 210 Frau Wagner
Conventstraße 14
22089 Hamburg

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.hrecruiting.de/service/preview_anz.php3?anzeigen_id=IPCMpFeli4Tz3WdS5L&arbeitsmarkt=intern&layout_id=html_layout&kunden_nr=YM9QhJaWvZn9DYmz&status=preview

Arbeitgeber

Landesbetrieb Erziehung und Beratung
Conventstraße 14
22089 Hamburg

Postfach-PLZ: 22089
bewerbung@DontReadMeleb.hamburg.de

Ansprechpartner: Susanne Wagner

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: