zur Übersicht

Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger/-in (m/w/d) als Leitung des Fachdienstes Autismus in Frechen

Referenznummer: 10000-1181352989-S

Kurzbeschreibung:
Die Familien- und Krankenpflege Bochum gGmbH bietet seit über 50 Jahren ambulante Krankenpflege an und hat sich von einem ambulanten Pflegedienst zu einem vielseitigen modernen Dienstleister im Gesundheitswesen entwickelt. Mit ca. 850 Mitarbeitern in sieben Fachbereichen setzen wir täglich unseren hohen Qualitätsanspruch für unsere Kunden um. Das Autismus-Zentrum mit dem Autismus-Therapie-Zentrum und dem Fachdienst Autismus (Bochum und Frechen) sind Abteilungen der Familien- und Krankenpflege Bochum. Im Vordergrund unserer Arbeit steht, dem Menschen mit seiner Autismus-Spektrum-Störung, ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, durch Therapien und Methoden die Integration in das Leben und die Interaktion mit dem Leben zu erleichtern.

Werden auch SIE eine/r von uns!

Für unseren Fachdienst Autismus in Frechen
suchen wir ab dem 01.12.2020 zunächst befristet bis zum 30.06.2021 eine Elternzeitvertretung der Leitung (m/w/d) in Teilzeit (25 Std./Woche) Eine Weiterbeschäftigung als pädagogische Fachkraft in der Schulbegleitung nach erfolgreicher Vertretungsphase wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:
- Führung des Teams mit ca. 20 Mitarbeitenden
- Steuerung des Fachdienstes zur Erreichung qualitativer und wirtschaftlicher Ziele in Abstimmung mit der Geschäftsführung
- Ansprechpartner für Klienten, Angehörige und Kooperationspartner
- Kommunikation mit Kostenträgern
- Sicherstellen der administrativen Prozesse im Innen- und Außenverhältnis
- Führen von Bewerbungs- Personalgesprächen
- Erstbesuche und Beratung neuer Kunden, Vorstellen von Mitarbeitern in Schulen und Familien

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung (BA, MA, Diplom) der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialarbeit o.ä., erste Leitungserfahrung wünschenswert
- Erfahrung und Fachkenntnisse mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum
- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und die Fähigkeit zu wirtschaftlichem Denken und Handeln
- Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln im Rahmen vorgegebener Ziele
- Organisations- und Verhandlungsgeschick
- Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Motivation
- Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

Wir bieten:
- eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Möglichkeit zum Jobsharing
- eine verantwortungsvolle Funktion bei einem sozialen Dienstleister
- vorteilhafte betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
- Einarbeitung durch den Stelleninhaber

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Job-Referenz-Nr. 13.03.04.05-031
Ansprechpartner: Wolfram Junge, HR-Management
Telefon 0234 30796-12

Arbeitgeber:

Organisation: Familien- u. Krankenpflege Bochum gGmbH
Straße/Nr: Paddenbett
PLZ/Ort: 44803 Bochum
Telefon: +49 234 3079613
E-Mail-Adresse: bewerbung@DontReadMefundk-bochum.de
Ansprechpartner: Reckert


Antrittstermin:

Einsatzort:

PLZ/Ort: 50226 Frechen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.