zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Wir suchen

Referenznummer: 10000-1179062064-S

Kurzbeschreibung:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Stelle ist ab 01.09.2020 zu besetzen.

Wir wünschen uns Persönlichkeiten, die auf der Grundlage

• ihrer Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
• ihres Engagements,
• ihrer Organisations- und Teamfähigkeit,
• ihrer Belastbarkeit und
• ihrer Ausbildung als Erzieher/in

die Chance nutzen möchten, bei der Entwicklung der Konzeption und ihrer Realisation in der praktischen Arbeit der Einrichtung mitzuwirken.

Es erwartet Sie ein dynamisches und zielstrebiges Team, 131 Kinder (75 im Kindergarten und 56 im Hort) und deren Eltern.

Wir bieten:

• eine Vergütung nach TVöD (Entgeldgruppe S 8a)
• 30 Tage Jahresurlaub
• einen geregelten Dienstplan mit verankerten Vorbereitungszeiten
• die Möglichkeit zur Weiterbildung durch die Teilnahme an Fortbildungen / Teamfortbildungen
• eine aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen die Leiterin der Einrichtung, Frau Diana Stilp, Tel. 0911-6099474

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen an die Kath. Kindertagesstätte St. Bonifaz; St.-Gallen-Ring 2b; 90431 Nürnebrg oder per Mail an:

kindertagesstaette-st-bonifaz.nuernberg@kita.erzbistum-bamberg.de

Bewerbungsschluss ist der 12. Juli 2020

Vergütungsrahmen:
S8a - TvöD

Arbeitgeber:

Organisation: Katholische Kirchenstiftung St. Bonifaz Katholische Kindertagesstätte
Straße/Nr: Sankt-Gallen-Ring 2b
PLZ/Ort: 90431 Nürnberg, Mittelfranken
Telefon: +49 911 6099474
Telefax:
E-Mail-Adresse: kindertagesstaette-st-bonifaz.nuernberg@DontReadMekita.erzbistum-bamberg.de
Ansprechpartner: Diana Stilp


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Sankt-Gallen-Ring 2b
PLZ/Ort: 90431 Nürnberg, Mittelfranken


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.