zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Pädagogische Fachkraft (m/w) - SVE

Referenznummer:: 10000-1157949150-S

Kurzbeschreibung:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

In den Schulvorbereitenden Einrichtungen mit integrierter Tagesstätte (SVE) werden Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen, sowie Sprach – und Verhaltensauffälligkeiten im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

Für die Schulvorbereitende Einrichtung suchen wir ab 01.01.2018 zur Unterstützung unseres Teams als
Pädagogische Fachkraft (m/w)
einen Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) oder Heilpädagogen (m/w)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Ihre Aufgaben:
- Unterstützung der Gruppenleitungen
- Gestaltung des pädagogischen Alltags
- Mitwirkung bei der Erstellung des Förderkonzeptes
- Enge Zusammenarbeit im Team
- Zusammenarbeit mit den pädagogischen und therapeutischen Fachdiensten
- Übernahme von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Wir erwarten:
- Eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
- Eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Eltern
- Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
- Teamfähigkeit

Wir bieten:
- Arbeiten in einem engagierten Team
- Bezahlung nach TV-L
- attraktive Leistungen der Altersvorsorge
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Kostenlose Gesundheitskurse

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.08.2018.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung der SVE, Frau Kristen, unter der Telefonnummer 0 91 32 / 78 10 30.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die
Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, Personalverwaltung, Einsteinstraße 17a, 91074 Herzogenaurach. Rücksendung der Bewerbungsunterlagen auf Wunsch.

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail senden an:
personal@lebenshilfe-herzogenaurach.de

Vergütungsrahmen:
- TV-L

Arbeitgeber:

Organisation: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung KV Erlangen-Höchstadt e.V.
Straße/Nr: Einsteinstr. 17a
PLZ/Ort: 91074 Herzogenaurach
Telefon:
Telefax:
E-Mail-Adresse: personal@DontReadMelebenshilfe-herzogenaurach.de
Ansprechpartner:


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Einsteinstr. 17a
PLZ/Ort: 91074 Herzogenaurach


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.