zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Gruppenleitung (m/w/d)

Referenznummer: 10000-1178941157-S

Kurzbeschreibung:
Das CJD ist einer der größten Träger in der Diakonie Deutschland und deutschlandweit tätig mit über 10000 Mitarbeitenden.
In unseren Kitas bilden und begleiten wir Kinder und ihre Familien auf der Basis eines christlichen Werteverständnisses. Daher legen wir auch größten Wert auf die Work-Live-Balance unserer Mitarbeitenden.
In unseren drei Nürnberger Kitas arbeiten wir grundsätzlich inklusiv, d.h. neben den Kindern aus den jeweils umliegenden Stadtteilen spielen und lernen bei uns Kinder, die in einzelintegrativen Maßnahmen Eingliederungshilfen erhalten. Zudem kommen zu uns Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet aufgrund konzeptioneller Schwerpunkte; derartige Labels oder Zertifikate unserer Einrichtungen sind z.B. „Konsultationskita“, „“Ort für Familien“, „Kita für Sprache und Integration“, „Finalist beim Deutschen Kita Preis 2018“ etc.
Gelebte Partizipation und gegenseitige Wertschätzung ist für uns ein durchgängiges Prinzip und gilt für unsere Teams und die uns anvertrauten Kinder sowie deren Familien.

In der St. Bonifaz Kita haben wir zwei Krippengruppen und eine Kindergartengruppe im Herzen von Nürnberg. Wir sind weltoffen und aufgeschlossen, bei uns ist jeder willkommen. Wir leben und lieben unsere multikulturelle Vielfalt, sie begleitet uns täglich in der pädagogischen Arbeit. Wir sind seit dem Jahr 2013 Konsultationskita für Sprache und Integration.

Für unsere Krippen- und Kindergartengruppe suchen wir zum 24.08.2020 eine(n) Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung in Vollzeit.

Wir bieten an:
- einen unbefristeten sicheren Arbeitsplatz
- Überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD
- ein offenes, aufgeschlossenes, engagiertes Team
- die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung (z. B. durch Fortbildungen) und Teamentwicklung (z. B. durch Supervision)
- Gesundheitsmanagement
- Hohe Flexibilität für Mitarbeiter in verschiedenen Lebenslagen durch die Vereinbarung „Familienfreundliches Unternehmen“
- Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung und der kindergerechten Gruppenräume
- überdurchschnittlichen Personalschlüssel
- Möglichkeit zur Mitgestaltung der Arbeitszeiten
- Sonderzahlungen, VWL

Wir wünschen uns:
- Offenheit und Neugier
- Empathie und Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern
- neue Ideen und Kreativität
- Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten
- Interesse an gesunder Ernährung und Bewegung

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung
- Team- u. Kommunikationsfähigkeit

Vergütungsrahmen:
- AVR

Arbeitgeber:

Organisation: Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
Straße/Nr: Lilienstr. 6
PLZ/Ort: 90439 Nürnberg, Mittelfranken
Telefon: +49 911 9615528
Telefax:
E-Mail-Adresse: christina.adelmann@DontReadMecjd.de
Ansprechpartner: Christina Adelmann


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Lilienstr.6
PLZ/Ort: 90439 Nürnberg, Mittelfranken


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.