zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Erzieher / Paedagoge (m/w/d) - Grundschule Borgfeld

Referenznummer: 10000-1178521424-S

Kurzbeschreibung:
Wir suchen ab 27.08.2020 einen Erzieher oder pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) oder vergleichbar für die Grundschule Borgfeld zur Betreuung mit 17,0 Std. pro Woche (vorbehaltlich der Stunden- und Stellenfreigabe und planerischer Änderungen).

Eckdaten zum Stellenangebot:

-Stundenumfang pro Woche: 17,0 Stunden
-Arbeitsort: Katrepeler Landstraße 1, 28357 Bremen
-Bei Vorliegen der staatlichen Anerkennung als
Erzieher*in, erfolgt die Vergütung in Anlehnung an den -TV-L in Entgeltgruppe 8.
-Bei anderen pädagogischen Qualifikationen erfolgt in
der Regel eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L
der Entgeltgruppe 6.
-Staatlich anerkannte Erzieher*innen erhalten in der
Regel direkt einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
-Bei Vorliegen einer anderen pädagogischen
Qualifikation wird das Arbeitsverhältnis in der Regel
zunächst befristet.
-95%-Gehaltsregelung in Kombination mit 10%
Ferienvor- und nacharbeit zum Ausgleich der
bezahlten Freistellung in den Schulferien.

Ihre Aufgaben:

-Eigenständige Betreuungsangebote (z. B. spezielle
arbeitsgemeinschaften, Projekte, etc.)
-Pädagogische Betreuung der Schülerinnen und
Schüler
-Doppelbesetzung im Unterricht als Unterstützung der
Lehrkräfte
-Betreuung von Übungszeiten
-Betreuung in der Mensa
-Betreuung in den Pausenzeiten

Wir bieten Ihnen:

-30 Tage Jahresurlaub (in den Ferien)
-Teilnahme an Mitarbeiterevents
-Jahressonderzahlung
-Fortbildungsmöglichkeiten
-Vergünstigter Tarif bei der Autoversicherung
-Arbeitgeberzuschuss zu den Vermögenswirksamen
Leistungen
-Betriebliche Altersvorsorge
-Firmenfitnessprogramm über Qualitrain
(www.qualitrain.net)

Wir erwarten von Ihnen:

-Im besten Falle Erfahrungen in der pädagogischen
Arbeit mit Schulkindern
-Spaß und Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern
-ein hohes Verantwortungsbewusstsein
-große Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
-Kreativität und Engagement
-Bereitschaft zur Teilnahme an Klassenfahrten,
Ausflügen, Schulkonferenzen, Elternabenden,
Schulveranstaltungen, und Ähnliches
-Nachweis über Masernimpfung
-erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter
als 6 Monaten)
-Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 6
Monate)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen!) an bewerbungen-kiju@asb-bremen.de. Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ggf. an unsere Kooperationspartner (Schulen, Behörden) weitergeleitet werden (Siehe: www.asb-bremen.de/Datenschutz).

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Bremen e.V.
Kinder- und Jugendhilfe
Bremerhavener Straße 155
28219 Bremen

E-Mail: bewerbungen-kiju@asb-bremen.de
Telefon: 0421 3 86 90-639
Telefax: 0421 3 86 90-612

Vergütungsrahmen:
In Anlehnung an TV-L - TV-L

Arbeitgeber:

Organisation: Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bremen e.V.
Straße/Nr: Bremerhavener Straße 155
PLZ/Ort: 28219 Bremen
Telefon: +49 421 38690639
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbungen-kiju@DontReadMeasb-bremen.de
Ansprechpartner: Marco Müller


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Katrepeler Landstraße
PLZ/Ort: 28357 Bremen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.