zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Erzieher (m/w/div.)/Sozialpädagogen (m/w/div.)

Referenznummer: 10000-1179194254-S

Kurzbeschreibung:
Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.
Beim BRK-Kreisverband München sind ab sofort nachfolgende Stellen zu besetzen:

Erzieher (m/w/div.) (bzw. Sozialpädagogen (m/w/div.) o. ä. Abschlüsse
unbefristet
für unsere 11 Kindertagesstätten:

• Kinderhaus „Struwwelpeter“ in Unterschleißheim
• Kindergarten „Affenbande“ im Zentrum (Ludwigsvorstadt)
• Haus für Kinder „Sternschnuppe“ im Harthof
• Haus für Kinder „Bach-Spiel-Haus“ in Berg am Laim
• Haus für Kinder „Regenbogenland“ in Obersendling
• Haus für Kinder „Wirbelwind“ in Riem
• Haus für Kinder „In den Kirschen“ in Moosach
• Krippe „Limmaland“ in Obersendling/Forstenried
• Haus für Kinder „Leuchtturm“ in Sendling
• Haus für Kinder „Isoldenhof“ in Schwabing
• Krippe „Isoldenhof“ in Schwabing

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:
• Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unserer Häuser
• Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder unter Berücksichtigung der Hauskonzeption
• Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
• Beobachtung und Dokumentation
• Zusammenarbeit mit den Eltern
• Teamarbeit
• Administrative Aufgaben

Sie bringen mit:
• eine abgeschlossene Erzieherausbildung (m/w/div.) bzw. ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder Studium der Frühen Kindheit
• Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
• Motivation und Engagement
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Kreativität und Empathie
• Interesse an der situationsorientierten Arbeit mit Kindern
• umfassende Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP) und des BayKiBiGs und Begeisterung für deren Umsetzung
• die Bereitschaft, auf Basis der Grundsätze der weltweiten Bewegung des Roten Kreuzes zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:
• eine tarifliche Vergütung nach dem BRK-ERTV inkl. Jahressonderzahlungen und einer soliden Altersversorgung über die ZVK
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• die Möglichkeit, in offenen und wertschätzenden Teams vertrauensvoll und partnerschaftlich zum Wohle der Kinder und ihrer Familien arbeiten zu können
• regelmäßige Teamsitzungen und jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit
• angemessene Vorbereitungszeiten
• Fortbildung, pädagogische Fachberatung und Supervision
• Gute interne Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte verwenden Sie dazu unser online Bewerbungsformular.
Fragen beantwortet Ihnen Frau Stau unter der Telefon-Nr. 089/2373-268

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband München
Personalabteilung
Perchtinger Straße 5
81379 München

Vergütungsrahmen:
- BRK-ERTV

Arbeitgeber:

Organisation: Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband München
Straße/Nr: Perchtinger Str.
PLZ/Ort: 81379 München
Telefon: +49 89 2373268
Telefax:
Ansprechpartner: Stau


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Perchtinger Str.
PLZ/Ort: 81379 München


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.