zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Erzieher (m/w/d) – Schule Carl-Schurz-Straße

Referenznummer: 10000-1179138807-S

Kurzbeschreibung:
Wir suchen ab 27.08.2020 einen Erzieher oder pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) oder vergleichbar für die Grundschule an der Carl-Schurz-Straße zur Betreuung des Schülertreffs im Nachmittagsbereich mit 20,0 Std. pro Woche, wobei ggf. auch mehrere Stunden und ein Einsatz in der verlässlichen Grundschule am Vormittag möglich ist. (vorbehaltlich der Stunden- und Stellenfreigabe und planerischer Änderungen).

Link zur Online-Bewerbung: https://www.asb-bremen.de/stellenangebote-stellenanzeigen-einzeln/erzieher-oder-paedagogischer-mitarbeiter-mwd-der-grundschule-carl-schurz-strasse-0720


Eckdaten zum Stellenangebot:

-Stundenumfang pro Woche: 20,0 Stunden zur Betreuung des Schülertreffs im Nachmittagsbereich (ggf. mehr Stunden und ein Einsatz vormittags an der verlässlichen Grundschule möglich)
-Arbeitsort: Carl-Schurz-Straße 25, 28209 Bremen
-Bei Vorliegen der staatlichen Anerkennung als Erzieher*in erfolgt die Vergütung in Anlehnung an den TV-L S in Entgeltgruppe S8a.
-Bei anderen pädagogischen Qualifikationen erfolgt in der Regel eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L S der Entgeltgruppe S4.
-Staatlich anerkannte Erzieher*innen erhalten in der Regel direkt einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
-Bei Vorliegen einer anderen pädagogischen Qualifikation wird das Arbeitsverhältnis in der Regel zunächst befristet.
-95%-Gehaltsregelung in Kombination mit 10%-Ferienvor- und nacharbeit zum Ausgleich der bezahlten Freistellung in -den Schulferien.

Ihre Aufgaben:

-Eigenständige Betreuungsangebote (z. B. spezielle Arbeitsgemeinschaften, Projekte, etc.)
-Pädagogische Betreuung der Schülerinnen und Schüler
-Doppelbesetzung im Unterricht als Unterstützung der Lehrkräfte
-Betreuung von Übungszeiten
-Betreuung in der Mensa
-Betreuung in den Pausenzeiten

Wir bieten Ihnen:

-30 Tage Jahresurlaub (in den Ferien)
-Teilnahme an Mitarbeiterevents
-Jahressonderzahlung
-Fortbildungsmöglichkeiten
-Vergünstigter Tarif bei der Autoversicherung
-Arbeitgeberzuschuss zu den Vermögenswirksamen Leistungen
-Betriebliche Altersvorsorge
-Firmenfitnessprogramm über Qualitrain (www.qualitrain.net)

Wir erwarten von Ihnen:

-Im besten Falle Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Schulkindern
-Spaß und Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern
-ein hohes Verantwortungsbewusstsein
-große Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
-Kreativität und Engagement
-Bereitschaft zur Teilnahme an Klassenfahrten, Ausflügen, Schulkonferenzen, Elternabenden, Schulveranstaltungen, und Ähnliches
-Nachweis über Masernimpfung
-erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monaten)
-Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 6 Monate)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen!) an bewerbungen-kiju@asb-bremen.de. Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ggf. an unsere Kooperationspartner (Schulen, Behörden) weitergeleitet werden (Siehe: www.asb-bremen.de/Datenschutz).

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Bremen e.V.
Kinder- und Jugendhilfe
Bremerhavener Straße 155
28219 Bremen

E-Mail: bewerbungen-kiju@asb-bremen.de
Telefon: 0421 3 86 90-639
Telefax: 0421 3 86 90-612

Vergütungsrahmen:
In Anlehnung an den TV-L S - TV-L S

Arbeitgeber:

Organisation: Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bremen e.V.
Straße/Nr: Bremerhavener Str.
PLZ/Ort: 28219 Bremen
Telefon: +49 421 38690639
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbungen-kiju@DontReadMeasb-bremen.de
Ansprechpartner: Marco Müller


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Carl-Schurz-Straße
PLZ/Ort: 28209 Bremen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.