zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Erzieher im Kindergarten Eifelstraße (m/w/d)

Referenznummer: 10000-1179208808-S

Kurzbeschreibung:
Unser FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße (Köln Neustadt-Süd) hat es getestet:

Erzieher*innen wachsen weder auf einem Acker, noch auf den Bäumen!

Deswegen machen wir uns jetzt auf die Suche, um zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in

mit Herz, Humor und Leidenschaft

zu finden.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden & der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Der FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße liegt im Kölner Süden und begleitet 138 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt. Unser Schwerpunkt ist die urbane Naturpädagogik. An zwei Tagen in der Woche sucht man uns in der Kita vergebens, denn da haben wir Natur- oder Waldtag. Die Naturtage verbringen wir oftmals im Kölner Volksgarten, der nicht mal einen Katzensprung von unserem Kindergarten entfernt ist. Dass wir den Wald nicht vor der Tür haben macht uns gar nichts, denn wir haben die Bahnhaltestelle vor unserer Tür. Verbringen wir den Tag im Kindergarten, müssen wir auf Natur trotzdem nicht verzichten: Als Teil der ‚GemüseAckerdemie’ haben wir unseren eigenen Acker & einiges zu tun: Gießen, Unkraut jäten, ernten & die Ernte zu leckeren Mahlzeiten verarbeiten. Damit uns nicht die Ideen ausgehen und wir unseren Schwerpunkt immer weiterentwickeln können, dürfen wir als Team regelmäßig an Fortbildungen zum Thema Naturpädagogik teilnehmen. In unserem Sozialraum haben wir uns ein tolles Netzwerk aufgebaut. Dadurch konnten wir z.B. bereits einen Singpaten und einen Fußballtrainer für uns gewinnen. Diese fleißigen ehrenamtlichen Helfer schaffen uns Freiräume im Alltag, um uns der Qualitätssteigerung im Rahmen unserer Pädagogik zu widmen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://eifelstrasse.froebel.info/ .

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

-Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in, Grundschullehrer*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss
-Sie haben keine Angst vor Regenwürmern und schmutzigen Händen
-Wenn es an den Waldtagen regnet, schnappen Sie sich Ihre Gummistiefel und springen mit den Kindern durch die Pfützen
-Sie sehen Fehler als Chance zur Verbesserung
-Sie möchten Mitglied eines Teams werden, das durch dick & dünn geht, und auch nach Feierabend gerne Zeit miteinander verbringt

Wir bieten Ihnen:

-Wir stellen die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit
-Attraktive Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Ihre Kita-Karriere
-Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt
-Wenn Sie alt genug sind reduziert sich Ihre Arbeitszeit, nicht Ihr Gehalt
-Ausschüttung einer Jahressonderzahlung
-Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%
-Mobilitätszulage oder Benefit-Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt
-Flexible Arbeitszeitkonten, die es ermöglichen Beruf und Familie optimal miteinander zu vereinbaren
-Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte

Sind Sie neugierig uns kennenzulernen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Vergütungsrahmen:
ab P4A - FRÖBEL Haustarifvertrag

Arbeitgeber:

Organisation: FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Straße/Nr: Komödienstr.
PLZ/Ort: 50667 Köln
Telefon: +49 221 29994284
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbung-nrw@DontReadMefroebel-gruppe.de
Ansprechpartner: Madlin Wegener


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Eifelstr.
PLZ/Ort: 50677 Köln


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.