zur Übersicht

Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin - Erzieher im Kindergarten An St. Peter (m/w/d)

Referenznummer: 10000-1179207794-S

Kurzbeschreibung:
Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten An St. Peter in Köln (Ehrenfeld) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Wir bieten 112 Kindern im Alter von 0-6 Jahren ein vielfältiges Raum- und Spielangebot. Unser Profil zeichnet sich durch den Einrichtungsschwerpunkt Gesundheitsförderung (Gesundheit - Gesunde Ernährung - Bewegung) und den FRÖBEL-Schwerpunkt Bilinguale Erziehung aus. Gesund sein – das bedeutet für uns nicht nur „nicht krank zu sein“, sondern vielmehr einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Es liegt uns am Herzen, dass die Kinder und auch unsere Mitarbeiter*innen sich in unserem Haus wohl und geborgen fühlen. Dafür bieten wir eine Vielzahl von Angeboten und Projekten an, wie z.B. das Gärtnern auf unserem eigenen Acker, Musik- und Bewegungsangebote sowie regelmäßige Ausflüge und spannende Exkursionen. Unsere Köchin rundet den Schwerpunkt ab und zaubert unseren Kindern tagtäglich aus frischen Zutaten ein gesundes Mittagessen. Auch der Tierschutz liegt uns sehr am Herzen und so haben wir eine Auffangstation für Igel eingerichtet. Durch die Rettungsaktionen lernen die Kinder respektvoll mit Tieren und der Umwelt umzugehen.

Wir…
… sind ein 27-köpfiges Team, dass mit Herzblut bei der Arbeit ist
…. harmonieren im Team perfekt, weil wir so unterschiedlich sind
…stehen für eine ausgeprägte Willkommenskultur – bei uns ist jeder eingeladen dazuzugehören
…wir lieben unser Veedel mit all seinen Menschen, Geschäften & Gebäuden

Weitere Informationen finden Sie unter https://st-peter.froebel.info/.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

-Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
-Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
-Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
-Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

-Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Grundschullehrer*in, Rehabilitationspädagog*in, Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
-Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
-Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.
Wir bieten Ihnen:
-Die Rechte der Kinder bestimmen Ihre zukünftigen pädagogischen Arbeitsalltag
-Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
-Regelmäßige Teamfortbildungen
-Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte Reduzierung der Arbeitszeit (ohne Reduzierung des Gehalts) beinhaltet
-Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit) sowie eine Jahressonderzahlung
-Flexible Arbeitszeitkonten, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren
-Weiterentwicklung- und Karrieremöglichkeiten durch durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in (stellvertretenden Leitung) bis hin zur Leitung oder Fachberatung
-Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland
-Eine Mobilitätszulage oder monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei
-Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und viele weitere Mitarbeiterrabatte


Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Vergütungsrahmen:
ab P4A - FRÖBEL Haustarifvertrag

Arbeitgeber:

Organisation: FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Straße/Nr: Komödienstr.
PLZ/Ort: 50667 Köln
Telefon: +49 221 29994284
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbung-nrw@DontReadMefroebel-gruppe.de
Ansprechpartner: Madlin Wegener


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Schönsteinstraße
PLZ/Ort: 50825 Köln


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.