zur Übersicht

Sprach-Kita: staatlich anerkannte/n Erzieher/-in bzw. päd. Fachkraft (m/w/d)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Wir, der evangelische Kindertagesstättenverband Essen-Nord, suchen baldmöglichst für die Evangelische Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Abenteuerland, Mallinckrodtplatz 2a in 45329 Essen

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher*in bzw. päd. Fachkraft (m/w/d)

als zusätzliche Kraft mit dem Schwerpunkt Alltagsintegrierte Sprache im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas – Sprache ist der Schlüssel zur Welt“.

Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle bis zum 31.12.2020 mit einem Stundenkontingent von 19,5 Stunden.

Unser Team soll durch eine Fachkraft verstärkt werden, die die Kolleginnen bei der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung unterstützt. Pädagogischer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit unseren Familien, die alltagsintegrierte Sprachbildung und die inklusive Pädagogik. Unterstützt wird die Aufgabe durch gezielte Fortbildungen für Fachkraft und Leitung unter stetiger Begleitung und Beratung einer Fachberatung. Auf Kitaebene qualifizieren Leitung und Fachkraft ihr Team in wöchentlichen Sitzungen, so dass der Kita-Alltag in seiner Gesamtheit darauf ausgerichtet wird, den Spracherwerb anzuregen und zu fördern.

Qualifikation:

Ihr Profil:

  • Pädagogische Fachkraft nach KiBiz Personalvereinbarung
  • Interesse und Freude an der Weiterentwicklung der Sprachkonzeption
  • Einfühlungsvermögen, Kreativität und Freude im Umgang mit Kindern
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, respektvoller Umgang mit Kindern, Eltern, Teammitgliedern
  • Flexibilität und Teamfähigkeit (gruppenübergreifende Arbeit)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten in den Kernzeiten (8.00-16.15 Uhr)
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Veranstaltungen, Festen und Elternabenden auch außerhalb der Kernzeiten.

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen:

  • Ein breites Spektrum an Arbeitsfeldern (Familienzentrum, U3, Inklusive Arbeit, plusKITA, Bundes-Kita für Sprache und Integration, …)
  • Arbeiten mit Kindern von 2 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Teiloffene Arbeit nach dem situativen Ansatz
  • Fortbildungsmaßnahmen
  • Attraktive Vergütung nach BAT-KF (SE 8b) sowie zusätzliche Altersversorgung

Der Ev. Kindertagesstättenverband Essen-Nord fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und heißt Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen willkommen. Die einschlägigen Bestimmungen des SGB IX werden beachtet.

Für Rückfragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau Vinohr unter der Telefonnummer 0201 - 351757 oder per mail: kita-abenteuerland@ev-kitaverband-nord.de zur Verfügung.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte zeitnah Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Ev. Kindertagesstättenverband Essen-Nord

Kitamanagement

III. Hagen 39

45127 Essen

oder per E-Mail an: bewerbung@ev-kitaverband-nord.de

Bei postalischer Zusendung bitten wir auf Schnellhefter / Bewerbungsmappen zu verzichten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir generell keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt, werden die Unterlagen in regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Arbeitgeber

Evangelischer Kindertagesstättenverband Essen-Nord
III. Hagen 39
45127 Essen

julia.osada@DontReadMeevkirche-essen.de

Ansprechpartner: Frau Julia Osada

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: