zur Übersicht

Soziapädagoge/-pädagogin (w/m/d) für Heilpädagogische Tagesstätte

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Kurzbeschreibung:

Der SkF München ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 300 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns - überkonfessionell, individuell und flexibel.

Für unsere Heilpädagogische Tagesstätte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogin w/m/d als Gruppenpädagogin mit vier Bezugskindern mit 39 Wochenstunden, vorerst befristet bis März 2021 als Mutterschutzvertretung mit der Option auf Verlängerung für die Elternzeit.

Im Kinder- und Jugendhilfezentrum Haus Maria Thalkirchen werden 16 Kinder in zwei Gruppen in der Heilpädagogischen Tagesstätte im Rahmen der Jugendhilfe nach §35a SGB VIII begleitet und unterstützt. In einer wunderschönen alten Villa, die sich bestens angebunden mit der U3 Thalkichen Tierpark Hellabrunn und in unmittelbarer Nähe zur Isar, deren Wasserkanälen und dem Maria-Einsiedel-Schwimmbad befindet, kann gemeinsam viel erreicht werden.

In dieser Einrichtung gilt das Masernschutzgesetz.

Ihre Aufgaben:

  • Beziehungsaufbau zu den HPT-Kindern, Hilfestellung bei der Umsetzung der Hilfeplanziele
  • Strukturierung des Tagesablaufs der HPT-Kinder inklusive individualisierter Hausaufgaben- und Freizeitgestaltung
  • Teamsitzungen, Hilfeplangespräche, Eltern- und Lehrergespräche sowie Hilfeplankonferenzen mit dem Sozialbürgerhaus/Jugendamt
  • Dokumentation in Form von Tagesdokumentationen und Berichten

Qualifikation:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagogin w/m/d
  • Eine hohe Motivation sich auf die zu betreuenden Kinder mit ihren Lebensgeschichten und Bedarfen einzulassen
  • Eine pädagogische, nachvollziehbare Handlungsweise im Umgang mit den zu erreichenden Hilfeplanzielen Ihrer zukünftigen Bezugskinder
  • Teamfähigkeit und Absprachebereitschaft

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR Caritas
  • betriebliche Altersversorgung finanziert durch den Arbeitgeber
  • zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe, Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket, täglich pädagogisches Essen
  • wertschätzendes Arbeitsklima und Zusammenarbeit mit einem engagierten und fachlich arbeitenden Team
  • gut organisierte und unterstützende Einarbeitungszeit
  • umfangreiches internes Fortbildungsprogramm mit zusätzlichen Fortbildungstagen
  • Möglichkeit zu externer Weiterbildung
  • Maßnahmen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in schöner Umgebung

Link zur Stellenausschreibung: https://www.skf-muenchen.de/karriere-skf/sozialpaedagogeninnen/sozialpaedagogin-w-m-d-vz-befristet-fuer-hmt-heilpaedagogische-tagesstaette.html

Arbeitgeber

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.
Dachauer Straße 48
80335 München

Tel: 089/74286935
k.zang@DontReadMeskf-muenchen.de

Ansprechpartner: Frau Zang

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: